Firmen

Firmen

Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit (c) Kilian Jornet, SUUNTO

SUUNTO Botschafter Kilian Jornet erreichte am Abend des 21. Mai 2017 den Gipfel des Mount Everest in einem durchgängigen Aufstieg ohne Stopps in anderen Base Camps und ohne Hilfsmittel wie zusätzlichen Sauerstoff oder Fixseile. Der Mount Everest war der letzte Berg seines "Summits of My Life"-Projekts, das er 2012 startete.

Bild von links: Uwe Hofstädter (Gründer RED CHILI), Albrecht von Dewitz (CEO EDELRID), Stefan Glowacz (Gründer RED CHILI), Carsten von Birckhahn (Brand Manager EDELRID), Markus Wanner (CFO EDELRID) (c) EDELRID

Am 19. Mai 2017 gaben die beiden deutschen Klettermarken EDELRID und RED CHILI ihren Zusammenschluss bekannt. Durch die Verschmelzung werden Stärken gebündelt und Synergien genutzt, um den internationalen Klettermarkt aktiv weiterzuentwickeln.

Der 850 Down Sleeping Bag von Patagonia (c) Patagonia

In den neuen 850 Down Sleeping Bag von Patagonia fließen über vier Jahrzehnte Erfahrung in der Verarbeitung von Daune ein. Als Inspiration diente der Mumien-Schlafsack, den Yvon Chouinard vor 45 Jahren entwickelte, um am Stand zu sichern, im Biwak zu kochen und komfortabel zu schlafen.

Ronnie Dickson: The V10 Project (c) Evolv Sports

In a beautiful short from frequent Mountain Project contributor Alton Richardson, we follow Ronnie Dixon's quest to become the first above the knee amputee climber to send V10, Resident Evil in Joe's Valley, Utah.

Freie Begehung der Muir Wall am El Capitan (c) Silvan Schüpbach, Dimitri Vogt

Vom 25. - 30.4.17 konnten Silvan Schüpbach und Dimitri Vogt die Route Muir Wall freiklettern. Während 6 Tagen in der 1000m hohen Wand des El Capitans, kletterten die beiden Schweizer alle 33 Seillängen bis 5.13c (8a+) frei.

Hervé Barmasse und David Göttler am Shishapangma (c) The North Face

David Göttler aus Deutschland und der Italiener Hervé Barmasse sind im Basecamp des 8.026 Meter hohen Shishapangma angekommen. Im Mai will das Duo den 14. höchsten Gipfel der Welt über eine bisher unbestiegene Route im alpinen Stil besteigen.

Chris Sharma und Pol Roca in Bishop (c) Sharma Channel

So good being back in CA. Our next stop was the amazing boulders of The Buttermilks. From the first time Chris Sharma came here as a little kid this place has had a huge influence on him as a climber and who he is as a person.

Nina Williams on the Buttermilks Highball 'Ambrosia' (V11) (c) Nina Williams

On February 28, 2017 Nina Williams made the first female ascent of Ambrosia, a 50-foot V11 (5.14 X) on the Grandpa Peabody Boulder in the Buttermilks of Bishop, California. The first ascent was done by Kevin Jorgeson in 2009.

Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt (c) Archiv Steck

Wie die "Himalayan Times" berichtet, wurde der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck (40) bei einem Unfall in der Nähe von Camp II am Mount Everest am Sonntagmorgen getötet. Mehrere Quellen im Basislager des weltweit höchsten Gipfels haben dies bestätigt.

Alex Megos in 'Fight Club' (5.15b) - First Ascent (c) Patagonia

Patagonia climbing ambassador Alex Megos completes a historic first ascent of Fight Club (5.15b), the first 5.15 climb established in Canada.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit (c) Kilian Jornet, SUUNTO

SUUNTO Botschafter Kilian Jornet erreichte am Abend des 21. Mai 2017 den Gipfel des Mount Everest in einem durchgängigen Aufstieg ohne Stopps in anderen Base Camps und ohne Hilfsmittel wie zusätzlichen Sauerstoff oder Fixseile. Der Mount Everest war der letzte Berg seines "Summits of My Life"-Projekts, das er 2012 startete.