Bänfer

Bänfer

Deutscher Perspektivkader im Trainingscamp in Tokio (c) DAV/Klaus Listl

Klettern goes Olympia! Am 14. und 15. Juli findet im neuen Kletterzentrum Augsburg die erste Deutsche Meisterschaft im neuen Wettkampfformat Olympic Combined statt.

Alma Bestvater und Yannick Flohé gewinnen Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018 (c) Vertical Axis/DAV

Schwere Routen, knappe Ergebnisse und viele Teilnehmer – die Deutsche Meisterschaft im Bouldern forderte Athletinnen und Athleten und bot dem Publikum vor Ort und an den Bildschirmen einen spannenden Wettkampf.

Deutscher Bouldercup 2016 in Köln (c) DAV/Vertical-Axis

Nachdem sie schon die erste Station des Deutschen Bouldercups 2016 für sich entscheiden konnten, holten Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) und Monika Retschy (DAV München-Oberland) am vergangenen Wochenende auch beim zweiten Stop der Wettkampfserie in Köln die Goldmedaille.

Thomas Tauporn beim Deutschen Bouldercup 2016 in Hannover (c) DAV/Vertical-Axis

Nach dem Auftakt der diesjährigen Deutschen Bouldercup-Serie Anfang Februar in Hannover findet die zweite Veranstaltung am kommenden Wochenende in der Kölner Boulderhalle "Stuntwerk" statt.

Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

Nach der Winterpause starten die besten deutschen Boulderer am kommenden Wochenende in die Wettkampfsaison 2016. Der erste Deutsche Bouldercup am 6. und 7. Februar findet zum zweiten Jahr in Folge im Rahmen der "abf Messe für aktive Freizeit" in Hannover statt.

Juliane Wurm beim Deutschen Bouldercup 2015 in Friedrichshafen (c) DAV/Vertical Axis

Zum letzten Mal trat Juliane Wurm vom DAV Wuppertal beim Finale des Deutschen Bouldercups am vergangenen Wochenende in Friedrichshafen bei einem offiziellen Wettkampf an. Erst in der letzten Woche hatte sie ihren Rücktritt vom aktiven Wettkampfgeschehen bekanntgegeben.

Jan Hojer beim Deutschen Bouldercup 2015 in Köln (c) DAV Vertical-Axis

Zum ersten Mal machte der Deutsche Bouldercup in Köln Station - und wie: Der Jubel von rund 1.000 Zuschauern ließ am vergangenen Wochenende die Wände des neuen Boulderzentrums "Stuntwerk" erzittern.

HardMoves Boulderleague 2015/16 (c) Nico Altmaier, Vertical Axis

Beim Auftakt der HardMoves 2015 im Escaladrome in Hannover kamen 71 Mädels und 196 Jungs aus mehr als 30 Hallen, um im Mini-HardMoves-Modus herauszufinden, wo die stärksten Jungs und Mädels trainieren.

HardMoves Boulderleague 2015/16

Die HardMoves sind zurück! Am 7. März 2015 meldet sich die Hardmoves Boulderleague mit einer Veranstaltung im Escaladrome in Hannover zurück. Das ist der Startschuss für die HardMoves Boulderleague 2015/16 und die wird internationaler, spektakulärer und spannender als je zuvor.

Mathias Conrad beim Deutschen Bouldercup 2015 in Hannover (c) Thomas Schermer

So viele Starterinnen und Starter gab es noch nie bei einem Deutschen Bouldercup. Über 100 Boulderinnen und Boulderer aus ganz Deutschland fanden sich am zurückliegenden Wochenende auf dem Messegelände in Hannover ein und kämpften um den Tagessieg in der Auftaktveranstaltung der nationalen Wettkampfserie.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.