BMW

BMW

Stefan Glowacz scheitert knapp an der Erstbegehung der 'Schwarzen Wand' im Höllental (c) Moritz Attenberger/BMW

BMW Outdoor Botschafter Stefan Glowacz ist bekannt für spektakuläre Expeditionen, die ihn in die entlegensten Gebiete der Erde führen. Doch auch vor seiner eigenen Haustür wartet eine Herausforderung, die den 52-jährigen Abenteurer und Extremkletterer seit Jahren immer wieder beschäftigt: die Schwarze Wand im Höllental bei Garmisch-Partenkirchen.

Stefan Glowacz in einem 1965er BMW 1800ti (c) Armin Walcher 2015/Red Bull Media House

Zwei Legenden vereint: Zum Geburtstag fährt Stefan Glowacz einen 1965er BMW 1800ti. Er ist ein Pionier des modernen Kletterns und Deutschlands größter Abenteurer: Am 22. März 2015 ist Stefan Glowacz 50 Jahre alt geworden.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.