Alpen

Alpen

Ausschreibung DAV Nachwuchscamp Tradklettern 2017 (c) DAV

Von 11. bis 15. Oktober 2017 findet diesen Herbst zum ersten Mal ein DAV-Trainingscamp zum Thema "Tradklettern" im Donautal statt.

Jubiläum: Zehn Jahre Alpenvereinskarten Bayerische Alpen (c) DAV/Wolfgang Ehn

Seit nunmehr 10 Jahren besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem Deutschen Alpenverein und dem Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV). Produkt der Zusammenarbeit sind 22 Wander- und Skitourenkarten für den bayerischen Alpenraum.

ÖAV stellt sein 'Booklet Bergwandern' vor (c) ÖAV/Klaus Kranewitter

Bergwandern ist wohl die schönste Form, die Berge stressfrei zu erleben. Nicht ohne Grund haben es inzwischen Millionen Österreicher zu ihrem Freizeitsport erkoren. Wandern ist in - dass es aber auch Risiken mit sich bringt, zeigt die Unfallstatistik.

Das Edelweiß als Symbol für Mut und Treue (c) ÖAV/B. Reitler)

Vor einem Jahr wurde der 14. Juli als Tag des Edelweißes ausgerufen, mit dem Alpenverein ist der Stern der Alpen aber schon seit 1870 untrennbar verbunden.

Peter Habeler - Das Ziel ist der Gipfel (c) Tyrolia Verlag

Bilanz eines außergewöhnlichen Bergsteigerlebens: Zum 75. Geburtstag ergänzt um einen weiteren Beitrag und ein aktuelles Interview mit Peter Habeler.

Rudi Erlacher, Josef Loferer, Ilse Aigner, Ulrike Scharf und Peter Solnar bei der Unterzeichnung der Urkunde (v.l.n.r). (c) DAV/Hans Herbig

Schleching und Sachrang sind ab jetzt Bergsteigerdörfer. Der Festakt zur feierlichen Auszeichnung der beiden Chiemgauer Orte fand heute auf der Priener Hütte am Geigelstein statt.

max30min - Alpine Kletterei schnell erreicht (c) Bergwerk Verlag

Der Kletterführer stellt eine vielfältige Auswahl an 65 lohnenden Mehrseillängentouren in den Gebieten Dolomiten, Tirol, Sarcatal, Bergell und Chamonix vor.

ARGE ALP Preis 2017 geht an das Projekt A.L.M. (c) ARGE

Seit rund zwölf Monaten arbeiten der Deutsche Alpenverein und Malteser Hilfsdienst für das Projekt Alpen.Leben.Menschen zusammen. Nun wurde das Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Alpenvereins und des Malteser Hilfsdienstes für seine Integrationsarbeit ausgezeichnet.

Sanfter Tourismus im Bergsteigerdorf Ramsau in Berchtesgaden. (c) Wolfgang Ehn

Die Initiative "Bergsteigerdörfer" kennt keine Grenzen und wird 2017 noch internationaler: Zu Österreich und Deutschland gesellen sich jetzt auch Südtirol und Slowenien als Projektpartner. Vier weitere Bergsteigerdörfer werden demnächst ausgezeichnet.

Leichte 4000er in den Alpen (c) Bruckmann Verlag

Sie sind die Majestäten der Alpen, liegen inmitten des kargen und rauen Hochgebirges und überragen alle ihre Nachbarn. Allein durch ihre Höhe fordern sie uns heraus und wer sie bezwingen will, bewegt sich unweigerlich in ein unwegsames und abgelegenes Gelände.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.