Hochkonzentriert - Toni Palzer beim Start des Individuals in Andorra. (c) DAV/Seebacher

Zwei Berchtesgadener an der Weltspitze der Skibergsteiger beim Saisonauftakt 2017

Toni Palzer gewinnt am Samstag das Individual der Herren beim Auftakt-Weltcup in Vallnord, Andorra. Sein Teamkollege und Freund von der DAV Sektion Berchtesgaden, Stefan Knopf, holt am Sonntag beim Vertical mit dem vierten Platz bei den Junioren sein bestes Weltcupergebnis.
Toni Palzer beim Weltcup Skibergsteigen 2015 (c) Andres Beregovich/ekkoimages.com

Weltcup im Skibergsteigen 2016 startet in Andorra

Am kommenden Wochenende startet die Weltcup-Saison der Skibergsteigerinnen und Skibergsteiger in Font Blanca (Andorra). Am Samstag werden die Wettkämpfe in der Disziplin "Individual" ausgetragen, bei der die Athletinnen und Athleten aufsteigen und abfahren müssen.

TIPP DER REDAKTION

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN) (c) KVÖ, Roman Krajnik, Nikita Tsarev

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN)

Vom 3. - 5. Mai fanden in Wujiang (CHN) der dritte Speed Weltcup und der vierte Boulder Weltcup der Saison 2019 statt. Jakob Schubert fand in beeindruckender Manier zurück in die Erfolgsspur.

PRODUKTE

'Nur der Berg ist mein Boss' von Christoph Hainz (c) Tyrolia-Verlag

Buchvorstellung: „Nur der Berg ist mein Boss“ von Christoph Hainz

Das Leben des Südtiroler Extremkletterers und Bergführers Christoph Hainz ist unmittelbar mit den Bergen seiner Heimat verbunden. Aufgewachsen in einfachsten Verhältnissen auf einem Bergbauernhof im Mühlwalder Tal, gilt er heute als einer der vielseitigsten und unkonventionellsten Allround-Alpinisten seiner Generation.

PANORAMA

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen (c) Archiv Füchsle

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen

Der ehemalige Kletterprofi Michael Füchsle hat sich nach lebensbedrohlichen Krankheiten wieder zurückgekämpft und seine Leidenschaft im Jahr 2013 wieder zu einem festen Bestandteil seines Lebens gemacht.