Auf dem Gipfel des Spectre: Mark Sedon, Jean Burgun und Leo Houlding (c) Berghaus

Leo Houlding auf dem Gipfel des Spectre in der Antarktis

Der britische Kletterer Leo Houlding war auch auf seiner abenteuerlichsten Expedition erfolgreich: Nach einem harten Kampf gegen extreme Wetterverhältnisse und einem täglichen Rennen gegen die Zeit, erreichte er nach nur einem Monat das Ziel seiner waghalsigen Reise, den Gipfel des Spectre in den "Gothic Mountains".
[VIDEO] The Last Great Climb (Trailer)

[VIDEO] The Last Great Climb (Trailer)

The 2013 film from Alastair Lee is an epic to end all mountain epics set in the stunning mountains of Queen Maud Land, Antarctica. The film documents top adventure climber Leo Houlding with his tried and tested team of Jason Pickles and Sean 'Stanley' Leary as they attempt to make the first ascent of the NE ridge of the master piece of the range; the majestic Ulvetanna Peak. One of the most technically demanding climbs in one of the world's harshest environments. THE LAST GREAT CLIMB promises to be quite simply one of the most spectacular mountaineering films ever made.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.