Feuerland

Feuerland

Robert Jasper auf Feuerland: Unbestiegene Gipfel am Ende der Welt

Extrembergsteiger Robert Jasper leitete zusammen mit seinem Bergführerkollegen Jörn Heller eine ganz besondere Expedition, die "Mountain Challenge" unter dem Motto: "push your limits!".

Erstbesteigung am Ende der Welt: Robert Jasper gelingt "Shark's Fin"

Zwischen Magellanstraße und Kap Hoorn trotzt ein spektakulärer Gipfel den Stürmen, wegen der diese Küsten von Seefahrern gefürchtet werden: der Monte Giordano alias "Shark's Fin".

Zweite Besteigung des Monte Buckland auf Feuerland

Ein junges sächsisches Expeditionsteam war Ende Januar in der Cordillera Darwin in Chile - dem sogenannten Ende der Welt - erfolgreich: Robert Koschitzki, Daniel Groß und Markus Kautz gelang eine großartige Neutour auf den Gipfel des Monte Buckland.

Robert Jasper bricht zum "Shark's Fin" auf

Heute bricht der Extrembergsteiger Robert Jasper zusammen mit dem Bergführer Jörn Heller zu seinem bislang außergewöhnlichsten Bergabenteuer auf: zur geplanten Erstbesteigung der "Shark's Fin" auf Chilenisch Feuerland.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.