Wujiang

Wujiang

Jessica Pilz beim Kletterweltcup 2015 in Wujiang (c) ÖWK/Heiko Wilhelm

Ein ständiges Auf und Ab bot der vorletzte Lead-Weltcup 2015 im chinesischen Wujiang für das ÖWK-Team. Während Jakob Schubert die Chance zu Gesamtweltcupführung nicht nutzen konnte, kletterten gleich drei Österreicherinnen in das Finale der besten Acht.

Leadweltcup 2014 in Wujiang: Magdalena Röck holt mit Platz 4 im Gesamtweltcup weiter auf

Auch auf der zweiten Station der diesjährigen Asien-Tournee im Vorstieg-Weltcup - im chinesischen Wujiang - dürfen sich die AthletInnen des Österreichischen Wettkletterverbandes über Spitzenplatzierungen freuen. Gleich drei Top-Ten Platzierungen gab es für die ÖWK-Damen.

Leadweltcup 2013: Jakob Schubert und Magdalena Röck holen jeweils Platz 3 in China

Der Kletterweltcup 2013 biegt langsam aber sicher in die Zielgerade und Österreichs Kletterasse dürfen sich auch auf der sechsten von insgesamt acht Weltcup-Stationen erneut über Spitzenplatzierungen freuen. Bei den Herren klettert Jakob Schubert in China auf Platz drei und verbessert sich im Gesamtweltcup vom dritten auf den zweiten Platz. Bei den Damen überzeugen in China die beiden 19-jährigen Youngsters Magdalena Röck (Platz 3) und Katharina Posch (Platz 7).

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger (c) Archiv von Melle, Stitzinger

Mit dem Manaslu (8.163 m) gelingt dem deutschen Bergsteigerehepaar Alix von Melle (46) und Luis Stitzinger (48) ihr siebter Achttausendergipfel ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff - und das in einem Jahr, in dem die Sperrung Tibets abermals für einen Massenansturm am nepalesischen Berg sorgte.