Berlin

Berlin

KLEVER: Betrieb von DAV Kletterzentren ist wirtschaftliche Tätigkeit (c) KLEVER

Jetzt ist es rechtskräftig. Bei den rund 200 DAV Kletterzentren handelt es sich um eine wirtschaftliche Tätigkeit. Das OVG Berlin-Brandenburg stellte rechtskräftig fest: "Die wirtschaftliche Tätigkeit des Deutschen Alpenvereins liegt im Bundesgebiet insgesamt vor."

DAV Kletterhalle Neu-Ulm (c) DAV/Thilo Brunner)

Am Montag, 18. Dezember, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin entschieden, dass die DAV-Sektion Berlin für ihre Kletterhalle und für einen begrenzten Zeitraum eine unzulässige Sportförderung erhalten hat - in Form einer vergünstigten Miete für ein Grundstück.

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.

Die amtierende Deutsche Meisterin Monika Retschy beim Bouldercup 2016 in Hannover. (c) Vertical Axis

Rund 80 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland treten am Pfingstwochenende in der Bundeshauptstadt zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern an.

Ausstellung 'Klettergärten der Welt' (c) Vertical-Life

Die Eröffnung der IGA Berlin (Internationale Garten Ausstellung) am 13. April gab zugleich den Startschuss für die Ausstellung "Klettergärten der Welt", initiiert vom Seilbahnhersteller Leitner ropeways und umgesetzt von Vertical-Life aus Südtirol.

IGA Berlin Ausstellung: Klettergärten der Welt (c) Helmut Gargitter

Im Rahmen der Internationalen Garten Ausstellung - IGA 2017 in Berlin präsentieren der Seilbahnhersteller LEITNER ropeways und VERTICAL-LIFE die Ausstellung "Klettergärten der Welt".

Mach dich fit für das Berlin Block Masters 2016 (c) CDS Schrott

Anfang Oktober geht das Berlin Block Masters in die zweite Runde. In allen teilnehmenden Boulderhallen warten sechs Wochen lang feinste Boulderprobleme auf die Berliner Kletter-Community.

KLEVER: Wettbewerbsverzerrung durch Vereinssport: EuG fällt Urteil (c) KLEVER, WikiMedia

Am 9. Juni 2016 hat das Europäische Gericht (EuG) die Klage des Kletterhallenverbandes KLEVER e. V. und drei Kletterhallenbetreiber gegen die Europäische Kommission, unterstützt durch den Hauptverband des Deutschen Alpenvereins (DAV) und der DAV-Sektion Berlin, abgewiesen.

Magic Mountain Berlin

Der Kletterhallenverband KLEVER e.V. steht im Kampf gegen Wettbewerbsverzerrung durch gemeinnützigen Vereinssport vor einem wichtigen Teilerfolg. In Berlin hatte ein Gericht über die Rechtmäßigkeit eines Mietvertrags zu entscheiden.

DMM Kletterhallentour 2015

Im Januar geht der britische Bergportartikelhersteller DMM auf Tour durch deutsche Kletterhallen, um seine Produkte vorzustellen. Teste die neuen Sicherungsgeräte Pivot und Mantis, stelle deine alten Karabiner auf die Zerreißprobe in einer Zugprüfmaschine und erfahre mehr über die Entstehungsgeschichte eines Karabiners.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Simon Gietl gelingt Erstbegehung 'Can you hear me' (8+/A2) (c) Archiv Gietl

Der Südtirol Simon Gietl steht am Gipfel. Kannst du mich hören? Die Frage gilt seinem Freund. Seinem Freund, dem er das Versprechen gegeben hat, sein Seilpartner zu sein bei einer neuen Linie an der Westwand der Cima Scotoni. Sein Freund kann nicht mehr dabei sein.