Lena Herrmann beim Deutschen Leadcup 2015 in Frankenthal (c) Christopher Pattberg

Deutscher Leadcup 2015: Siege für Lena Herrmann und Jan Hojer in Frankenthal

Nicht nur der zweite Deutsche Leadcup stand am Wochenende in Frankenthal auf dem Programm. Auch der Deutsche Jugendcup machte mit den Disziplinen Lead und Speed in Rheinland-Pfalz Station.
Jan Hojer im Finale des DLC 2015 in Freimann. Copyright: DAV / Marco Kost

Deutscher Leadcup 2015 in Frankenthal: Multitalent Jan Hojer wieder am Start

Am nächsten Wochenende trifft sich die deutsche Kletterszene in Frankenthal, Rheinland-Pfalz, zur zweiten Veranstaltung der diesjährigen Serie des Deutschen Leadcups. Es handelt sich dieses Mal sogar um eine besonders abwechslungsreiche Veranstaltung mit insgesamt drei Wettkämpfen und zwei Disziplinen.

TIPP DER REDAKTION

Angy Eiter in 'Madame Ching' (9b) (c) Raphael Pöham/ASP Red Bull/Red Bull Content Pool

Angy Eiter gelingt Erstbegehung von “Madame Ching” (9b)

Die Österreicherin setzte sich 2020 das Ziel, einen Felsen nahe ihrer Heimat in Tirol zu besteigen. RedBull erzählt sie, warum diese Route für sie härter war, als alle anderen Climbs hier.

PRODUKTE

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen (c) EDELRID

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen

Der Kreis schließt sich. In langjähriger Entwicklungsarbeit ist es EDELRID jetzt gelungen, ein Seil herzustellen, dass zur Hälfte aus recycelten Seilen besteht: Das NEO 3R 9,8 MM - ein Meilenstein in Sachen nachhaltiger Seilproduktion.

PANORAMA

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen (c) EDELRID

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen

Der Kreis schließt sich. In langjähriger Entwicklungsarbeit ist es EDELRID jetzt gelungen, ein Seil herzustellen, dass zur Hälfte aus recycelten Seilen besteht: Das NEO 3R 9,8 MM - ein Meilenstein in Sachen nachhaltiger Seilproduktion.