[VIDEO] Pirmin Bertle auf Neulandsuche in der Schweiz

[VIDEO] Pirmin Bertle auf Neulandsuche in der Schweiz

Was macht man, wenn man unbedingt draußen klettern möchte, aber der Winter einfach nicht weichen möchte? Ganz klar - man stapft durch den Schnee und versucht ein Stückchen trockenen Fels zu finden. Dies dachte sich auch Pirmin Bertle und fand ein wenig mehr, als nur ein kleines Stückchen trockenen Fels in der Nähe von Fribourg. Dort gelangen ihm schon einige Boulder ab 8A, aber noch wartet dort ein 8C Brocken auf eine erste Begehung...
Neue Boulder in der Schweiz von Pirmin Bertle

Neue Boulder in der Schweiz von Pirmin Bertle

In einer guten Woche und vier Klettertagen gelangen Pirmin Bertzle am perfekten Block der neuesten Boulderentdeckung vor den Toren Fribourgs vier Erstbegehungen im 8. Grad. Einige davon hatte er im vergangenen Sommer beinahe bis zum Umkippen projektiert.
[VIDEO] Pirmin Bertle in "Parmi les clochards" (8B)

[VIDEO] Pirmin Bertle in „Parmi les clochards“ (8B)

In diesem Video zieht es Pirmin Bertle nicht etwa an den Fels, sondern an eine Brücke im Herzen von Fribourg. Buildering würde man normalerweise sagen, doch hier wird in diesem Zusammenhang der Begriff "Green Bouldering" verwendet. Nun gut. "Been there, done that" mögen so manche nun sagen, aber hier reden wir dann mal über ein 8B Boulder und das haben im Zweifel doch noch nicht alle Besucher von Climbing.de abhaken können... So oder so - nettes Video mit passendem Soundtrack.

TIPP DER REDAKTION

'Koasabluad' - Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und Guido Unterwurzacher (c) Max Berger

„Koasabluad“ – Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und...

Mitte Oktober 2019 gelang Alexander Huber und Guido Unterwurzacher die erste Rotpunktbegehung von "Koasabluad" mit Schwierigkeiten bis 8b+, die nichts für schwache Nerven ist.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020

Die aktuelle Ausgabe stellt die Arlberg-Region mit den Lechtaler Alpen in den Mittelpunkt der Rubrik BergWelten. Kein Geringerer als der bekannte „Wetterflüsterer“ Karl Gabl aus St. Anton am Arlberg stellt gemeinsam mit seiner Frau, BERG-Autorin Stephanie Geiger, die Bergwelt seiner Heimat vor.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.