Volltrauf 2019: Reloaded

Volltrauf 2019: Reloaded

Die fette Fete der schwäbischen Kletterszene findet heuer am 28.-29.06.2019 statt. Filme, Diavorträge und Lesungen über das absurde Gehampel an den kleinen und großen Felsen dieser Welt.
Alb Traum Episode I (c) Jörg Zeidelhack

[VIDEO] Alb Traum Episode I

Klettern / Climbing as good as it gets auf der Schwäbische Alb und im Donautal. Featuring: Gerold Kleineikenscheid, Frank Enz, Matti Staniek, Basti Hoerz, Marcel Dippon, Frank Nonnenmacher, Ines Bischoff, Hans Radetzki und Georg Humburg.
Volltrauf-Festival 2015: Das große Finale

Volltrauf-Festival 2015: Das große Finale

Volltrauf sagt Tschüss! Vom 26.-28.06.2015 steigt die große Festival-Sause am Stuttgarter Albhaus bei Schopfloch zum 10. und letzten Mal. Und das Finale wird noch einmal ein richtiger Kracher.
8. Volltrauf Festival: Der Mythos lebt!

8. Volltrauf Festival: Der Mythos lebt!

Am 28. + 29. Juni 2013 rocken der DAV-Sektion Stuttgart, der Panico Alpinverlag und das Magazin "Klettern" die Schwäbische Alb. Beim bereits legendären Volltrauf-Festival werden wieder hochkarätige Vorträge und ein cooles Rahmenprogramm geboten.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.