Wuppertal

Wuppertal

Das HardMoves Superfinale 2015/2016 (c) Nico Altmeier

Das Schweizer Team Blockfeld Winterthur gewinnt die HardMoves Boulderleague 2015/20126. Nach einer mehrmonatigen Qualifikationsphase und regionalen Vorentscheiden, entschied das Schweizer Team im Superfinale in der ausverkauften Schwimmoper Wuppertal quasi mit dem letzten Zug den Wettkampf für sich.

Daniel Jung (c) Ben Moon

Die HardMoves Boulderleague gilt als weltweit grösster Boulderwettkampf und Black Diamond ist einer der Hauptsponsoren. In 60 Boulderhallen haben bisher 7.000 aktive Boulderer aus 6 verschiedenen Ländern am Wettkampf teilgenommen, darunter Weltmeister, Weltcup-Sieger und die besten Boulderer der Welt.

HardMoves 2016: Das Superfinale in der Schwimmoper (c) HardMoves

Der Fight Club öffnet für das Superfinale seine Tore: Am 5. März 2016 kommen die sechs stärksten Teams der HardMoves Fight Club Edition 2015/2016 in die Wuppertaler Schwimmoper, um im Superfinale das Siegerteam zu ermitteln.

DMM Kletterhallentour 2015

Im Januar geht der britische Bergportartikelhersteller DMM auf Tour durch deutsche Kletterhallen, um seine Produkte vorzustellen. Teste die neuen Sicherungsgeräte Pivot und Mantis, stelle deine alten Karabiner auf die Zerreißprobe in einer Zugprüfmaschine und erfahre mehr über die Entstehungsgeschichte eines Karabiners.

[VIDEO] HardMoves 2013 SuperFinals

Udo Neumann präsentiert in diesem Video 30 Minuten lang das Superfinale der HardMoves 2013, das vor einer Woche in der Schwimmoper in Wuppertal stattfand.

Finale HardMoves 2013: Rückenklatscher und Heldentaten

Meilenstein. Mega-Event. Wahnsinn. Das Finale der HardMoves begeistert 1.600 Zuschauer in der ausverkauften Wuppertaler Schwimmoper - und die europäische Boulderszene. "Noch mal" rufen begeisterte Boulderfans, doch noch fehlen die Sponsoren für eine Wiederholung des außergewöhnlichen Events.

Hard Moves 2013: Europas größter Boulder-Wettkampf live auf 4-Seasons.TV

Am kommenden Samstag, den 2. März 2013, treffen sich in der Wuppertaler Schwimmoper die national und international stärksten Frauen und Männer zum Superfinale der Hard Moves Boulderleague.

HardMoves 2013: Europas größter Boulder-Wettkampf

Bouldern bewegt Kopf, Herz und Körper. Der faszinierenden Kletterdisziplin bietet Europas größter und einzigartiger Wettkampf "HardMoves" seit vier Jahren eine internationale Plattform. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre kennt die Nachfrage und Begeisterung für den einmaligen Event keine Grenzen.

Im Finale der HardMoves Boulder League wurden Grenzen neu gesteckt

Wuppertal, Samstagabend, 3. März 2012, Superfinale HardMoves Boulder League. Bei dem von Licht, Sound und hundertfachem Applaus angefeuerten Spektakel verschoben die 25 Athleten der fünf Finalteams die Grenzen des Machbaren.

HardMoves 2012: Superfinale von Europas größtem Boulder-Teamwettkampf

20 nationale und internationale Kletterhallen, 2740 Teilnehmer, drei Monate voll klettersportlicher Herausforderungen an bis zu 100 Bouldern - zum Ende der HardMoves Boulderleague wird es noch mal verdammt spannend.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Moritz Hans beim BWC München 2016. Foto: DAV/Marco Kost

In einer Woche findet der Boulderweltcup München statt. Nicht nur für die zahllosen Helfer beginnt deshalb nun die heiße Phase des Aufbaus, auch die deutschen Athleten befinden sich mittlerweile im Trainings-Endspurt.