Puy St. Vincent

Puy St. Vincent

Toni Palzer (c) Andres Beregovich ekkoimages.com

Das erste Weltcupwochenende der Skibergsteiger ist vorbei - mit einem sensationellen Ausgang für das deutsche Team: In Puy St. Vincent holte Toni Palzer vom DAV Berchtesgaden drei Podiumsplätze in drei Tagen. Am Samstag siegte er in der Disziplin Individual Race und errang damit den allerersten Weltcupsieg für das deutsche Team in dieser Disziplin bei den Senioren.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV Bergunfallstatistik 2016/17 (c) DAV/Wolfgang Ehn

So gering war das Risiko noch nie, beim Bergsport tödlich zu verunglücken. In den Jahren 2016 und 2017 sind insgesamt 71 DAV-Mitglieder in den Bergen ums Leben gekommen, das entspricht einem Rückgang um 28% im Vergleich zum Berichtszeitraum davor.