DAV-Damen-Expedition gelingen sechs Erstbesteigungen im indischen Himalaya

DAV-Damen-Expedition gelingen sechs Erstbesteigungen im indischen Himalaya

Vergangene Woche kehrte der DAV-Damen-Expeditionskader 2013 von einer fünfwöchigen Expedition aus dem Satling Valley im indischen Himalaya zurück. Mit im Gepäck des achtköpfigen Teams: sechs Erstbesteigungen auf über 5000 Meter hohe Gipfel.
Alix von Melle und Luis Stitzinger auf dem Weg zum Manaslu

Alix von Melle und Luis Stitzinger auf dem Weg zum Manaslu

Am 9. April startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger (Höhenkirchen bei München) zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition.
Conrad Anker

Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk besteigen den 6.330 Meter hohen Meru im...

Am 30. September erklommen die The North Face Athleten Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk einen der letzten unbestiegenen Gipfel des Himalaya über die Route Shark's Fin an der Nordwestwand des 6.330 m hohen Meru im Garhwal Himalaya, Indien.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.