[VIDEO] "Via della Giraffa" (7c) - Alpines Klettern in Südtirol

[VIDEO] „Via della Giraffa“ (7c) – Alpines Klettern in Südtirol

So lang und steil, dass sie an einen Giraffenhals erinnert: Die Via della Giraffa (7c) ist eine schöne, ausgesetzte Route am Sass Ciampac in den Dolomiten bei Gröden, Südtirol. Alex Walpoth und Titus Prinoth klettern die Alpinroute.
MOVE - Feel the Dolomites: Das Climbingfestival

MOVE – Feel the Dolomites: Das Climbingfestival

MOVE - Feel the Dolomites, ist der Begriff für "Outdoor in Gröden": Wandern, Klettern, Trail-Running, Mountainbike im Sommer; Skifahren, Langlaufen, Tourenski, Schneeschuhwandern und Eisklettern im Winter. Mehr Outdoor ist wohl nicht möglich und das ganze umrahmt von der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.