Sella

Sella

Schirata: Erstbegehung an der Piz Ciavazes Südwand

Im Frühjahr 2012 gelang Manuel Stuflesser und Martin Riegler eine neue Mehrseillängenroute an der Südwand des Piz Ciavazes in der italienischen Sellagruppe. Der Bericht von Manuel Stuflesser und seine Bilder sind nun erst wieder in meinem Mailarchiv aufgetaucht und auch hier lautet die Devise: Besser spät als nie publiziert.

Den Rieglerbrothers gelingt die erste freie Durchsteigung von "Non ci resta che piangere" (8a MSL)

Im Sommer 2004 konnten die Rieglerbrothers die Route "Via Italia 61" am Piz de Ciavazes in der Sella als Erste frei wiederholen. Nun gelang ihnen gleich nebenan eine erste freie Begehung - diesmal im Winter.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Kletterhalle Chimpanzodrome (c) Förderverein Klettersport in Frechen – Chimpanzodrome

Vom 27. auf den 28. April hat ein Großfeuer die Frechener Kletterhalle Chimpanzodrome bis auf die Grundmauern zerstört und eine große Lücke in der Kletterwelt im Kölner Westen hinterlassen.