Toronto

Toronto

Anna Stöhr beim Boulderweltcup 2015 in Toronto (c) ÖWK/Heiko Wilhelm

In einem heiß umkämpften Finale sicherte sich Anna Stöhr, nunmehrige 22-fache Weltcupsiegerin, den Sieg beim Auftakt des diesjährigen Boulderweltcups im kanadischen Toronto vor Akiyo Noguchi (JPN) und Juliane Wurm (GER).

Juliane Wurm bei der Europameisterschaft in Innsbruck (c) Deutscher Alpenverein / Vertical-Axis

Am kommenden Wochenende findet in Toronto (Kanada) der erste Boulderweltcup des Jahres statt. Die deutsche Delegation ist bereits am gestrigen Dienstag dort eingetroffen und bereitet sich nun für den Wettkampf vor.

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 Report - Toronto & Vail

...after Toronto and Vail, what is new? Well, Akiyo Noguchi is back! For the other interesting aspects that happened in Toronto and Vail, watch our Boulder World Cup report!

IFSC Climbing World Cup Toronto 2014: Noguchi and Glairon Mondet top podium

This Saturday and Sunday, May 31-June 1, the 2014 IFSC Boulder World Cup Series hopped across the Atlantic to Hamilton, a small city outside of Toronto, Canada. The second half of the Boulder season started off with a bang with a surprise win by France's Guillaume Glairon Mondet and a long-awaited gold for Japan's Akiyo Noguchi.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger (c) Archiv von Melle, Stitzinger

Mit dem Manaslu (8.163 m) gelingt dem deutschen Bergsteigerehepaar Alix von Melle (46) und Luis Stitzinger (48) ihr siebter Achttausendergipfel ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff - und das in einem Jahr, in dem die Sperrung Tibets abermals für einen Massenansturm am nepalesischen Berg sorgte.