Mazedonien

Mazedonien

The 2014 Petzl RocTrip caravan stopped over in Prilep, Macedonia. Between dark clouds and sunny skies, RocTrippers were granted a rare and privileged experience, being some of the first to sample one of the most beautiful bouldering areas in all of Europe.

[VIDEO] Evolution East - Bouldering in Macedonia

In autumn 2013 SCARPA and SKYLOTEC-athlete DIRK UHLIG and some friends has been to Prilep/Macedonia. While they enjoyed many nice problems Dirk also established some new lines. This video is featuring 4 boulder including 2 first ascents.

Wildes Mazedonien: Bouldern in Prilep

Wo fangen wir an? Die Idee nach Prilep in Mazedonien zu fahren kam uns Anfang des Jahres, angeblich -- so die Sage (und die Videos) -- sollte sich dort noch ein relativ unbekanntes Bouldergebiet verstecken. Also war es Anfang Mai soweit: eine illustre Truppe startete mit Crashpads und einem Bus gen Südosten mit dem Ziel "mal schauen, was da so geht", Caro, Kathi, Dirk und Shorty sollten ein paar Tage später per Flugzeug dazustoßen. Und um eines vorweg zu nehmen: Ja, da geht was! Aber sowas von!

[VIDEO] Mazedonien: Bouldern in Prilep

Anfang Mai war es soweit: eine illustre Truppe der Freisinger "Senioren gegen die Schwerkraft" starteten gen Südosten mit dem Ziel "mal schauen, was da so geht", Karo, Kathi, Dirk und Shorty sollten ein paar Tage später per Flugzeug dazustoßen. Und um eines vorweg zu nehmen: Ja, da geht was! Aber sowas von!

[VIDEO] Thomas Shorty Tauporn - Bouldern in Mazedonien

Thomas "Shorty" Tauporn kommt begeistert von seiner Reise nach Prilep in Mazedonien zurück und erzählt von seinen Erfahrungen: Bouldern in unentdeckten Gebieten, endlos vielen Blöcke und ein tolles Land.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.