David Lama (c) Manuel Ferrigato, Red Bull Content Pool

David Lama: Solo-Erstbegehung des Lunag Ri

David Lama ist die Erstbegehung des Lunag Ri gelungen – und das auch noch im Alleingang! Am 25. Oktober 2018 stand der österreichische Extrembergsteiger als erster Mensch auf dem Gipfel des 6907 Meter hohen Himalaja-Riesen.
David Lama und Conrad Anker: High Spirits am Lunag Ri in Nepal (c) Martin Hanslmayr, Red Bull Content Pool

David Lama und Conrad Anker: High Spirits am Lunag Ri in Nepal

David Lama und Conrad Anker erreichen im November 2015 als erste Expedition überhaupt die Headwall des 6907 Meter hohen Lunag Ri an der Grenze zwischen Nepal und Tibet.
David Lama and Conrad Anker attempting the Lunag Ri in Nepal (c) World of Freesports

[VIDEO] David Lama and Conrad Anker attempting the Lunag Ri in Nepal

David Lama and Conrad Anker became the first expedition ever to reach the headwall of Lunag Ri, a 6907 meters high mountain located at the border of Nepal and Tibet. The Austrian-American rope team gave everything to be the very first to reach the untouched summit.

TIPP DER REDAKTION

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.

PRODUKTE

Leicht-Gamaschen auch für den Sommer (c) Kahtoola

Produktvorstellung: Leicht-Gamaschen auch für den Sommer

Gamaschen sind nur was für den Winter? Von wegen! Die INSTA™gaiters von Kahtoola eignen sich besonders auch für den Sommer. Diese Leicht­gamaschen verhindern, dass Schmutz, Steinchen oder Ästchen in den Schuh gelangen und sind wasserabweisend.

PANORAMA

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.