David Lama (c) Manuel Ferrigato, Red Bull Content Pool

David Lama: Solo-Erstbegehung des Lunag Ri

David Lama ist die Erstbegehung des Lunag Ri gelungen – und das auch noch im Alleingang! Am 25. Oktober 2018 stand der österreichische Extrembergsteiger als erster Mensch auf dem Gipfel des 6907 Meter hohen Himalaja-Riesen.
David Lama und Conrad Anker: High Spirits am Lunag Ri in Nepal (c) Martin Hanslmayr, Red Bull Content Pool

David Lama und Conrad Anker: High Spirits am Lunag Ri in Nepal

David Lama und Conrad Anker erreichen im November 2015 als erste Expedition überhaupt die Headwall des 6907 Meter hohen Lunag Ri an der Grenze zwischen Nepal und Tibet.
David Lama and Conrad Anker attempting the Lunag Ri in Nepal (c) World of Freesports

[VIDEO] David Lama and Conrad Anker attempting the Lunag Ri in Nepal

David Lama and Conrad Anker became the first expedition ever to reach the headwall of Lunag Ri, a 6907 meters high mountain located at the border of Nepal and Tibet. The Austrian-American rope team gave everything to be the very first to reach the untouched summit.

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.