Max Rudigier (c) Andreas Kempter (www.kempter7.com)

Powerquest Podcast: Max Rudigier (2019)

Nach einem Podiumsplatz im vergangenen Jahr war ein 19. Rang in Arco im Juli 2018, was die Platzierung anging, freilich kein fulminanter Erfolg für den inzwischen "finalerfahrenen" 24-jährigen.
Jakob Schubert (c) Erich Spiess

KVÖ-Nationalteam blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Im Hotel Edelweiss & Gurgl im Ötztal trafen sich die KVÖ-AthletInnen und der Betreuerstab der Nationalkader im Bouldern, Vorstieg und Speed in den letzten Tagen zum bereits traditionellen Jahresabschluss-Trainingslager.
REEL ROCK 13 ab 11. November 2018 auf Tour (c) REEL ROCK

REEL ROCK 13 ab 11. November 2018 auf Tour

Die REEL ROCK 13 präsentiert die besten Kletterfilme des Jahres auf der großen Leinwand. Neben erstklassiger Kletter-Action und spannenden Abenteuern darf eine ordentliche Portion Humor nicht fehlen.
La Sportiva Climb-in-GYM Tour 2018 (c) La Sportiva

La Sportiva Climb-in-GYM Tour 2018

La Sportiva feiert in diesem Jahr das 90-jährige Firmenbestehen. Um diesen Meilenstein zu würdigen, wurden der Climb-In-GYM Tour neue Stops hinzugefügt und das Unternehmen aus Ziano di Fiemme zieht erstmals über die Weltmeere.
Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018 (c) Johann Groder

Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018

Jakob Schubert gelang der perfekte Abschluss der Heim-WM in Innsbruck. Er kürte sich zum ersten Kombinationsweltmeister. Außerdem ist er der erste Österreicher, der in zwei Disziplinen Weltmeister wird.
BD Athlete Adam Ondra: The Road to Tokyo (c) Black Diamond Equipment

[VIDEO] BD Athlete Adam Ondra: The Road to Tokyo

BD Athlete Adam Ondra is arguably the best rock climber in the world. In the past, he’s also been dedicated to competition climbing—a format he has excelled in, with countless podiums and world championships—but recently his focus has been on the real stone.
Nina Schlesener (c) Klaus Kranebitter

ClimbHow Ladies Days 2018: Das Klettercamp nur für Damen

Wer die Berge und die Natur liebt, wird früher oder später auch nicht um den Fels herumkommen. Und weil Klettern gerade boomt, Outdoor-Sport bei Frauen sowieso gerne ganz oben auf der Fitnessprogrammliste steht, machen die Ladies Days diesen Herbst auch in den Steinbergen, genauer gesagt im Pillerseetal halt.
Beat Kammerlander in der Route 'Kampfzone' (c) Alpsolut.com

Filmfest St. Anton 2018: Der spätsommerliche Szenetreff für den Outdoorfilm

24 Filme im 24. Jahr, davon 15 Premieren, zu allen Filmen Bühnengäste: Das Filmfest St. Anton ist der spätsommerliche Szenetreff für die Fans des Alpin-, Kletter- und Outdoorfilms im Ostalpenraum.
Anna Stöhr (c) EXPA/Johann Groder

Anna Stöhr erklärt ihren Rücktritt vom Wettkampfklettern

Zweifache Welt- und Europameisterin, vierfache Gesamtweltcupsiegerin, Sympathieträgerin und Publikumsliebling: Anna Stöhr hatte eine einmalige Karriere, deren Ende sie in Innsbruck bekanntgab.
Zillertal - Klettern und Bouldern von Markus Schwaiger (c) Lochner Verlag

Kletterführer Zillertal: Klettern und Bouldern

Es hat etwas gedauert, bis die neue Auflage des Kletter- und Boulderführers für das Zillertal fertig geworden ist. Die nun vorliegende überarbeitete vierte Auflage stellt auf 544 Seiten die besten Boulder und Kletterspots vor.
Max Rudigier (c) Archiv Rudigier

Powerquest Podcast: Max Rudigier (2018)

Neben Randthemen wie dem olympischen Klettersport und den idealen Schlaf- und Trainingszeiten geht's primär um eines: 95% seiner Trainingszeit verbringt Max Rudigier, aus eigener "Komplexeinschätzung" allein trainierend und auf seine Weltcupziele, als Top-3-Risingstar der vergangenen Saison, fokussiert.
Simon Gietl und Vittorio Messini (c) Archiv Gietl, Messini

Projekt North3 mit Simon Gietl und Vittorio Messini

Simon Gietl und Vittorio Messini hatten es alles andere als einfach, ihr Projekt North3 - drei Nordwände über technisch anspruchsvolle Routen, 7.300 Höhenmeter, 363 Kilometer zu Fuß und per Rennrad - by fair means - umzusetzen. Gestartet ist die bewährte Seilschaft in Sulden am 27. Mai um 19 Uhr.
Alpinmesse Innsburck 2018

Alpinmesse Innsbruck 2018: Bühne frei für spannende Berggeschichten

Wenn die Alpinmesse Innsbruck diesen Oktober wieder ihre Pforten öffnet, dann werden abermals zwei Persönlichkeiten des Bergsportes Samstag- und Sonntagabend die große Bühne betreten. Die beiden Südtiroler Alpinisten Tamara Lunger und Simon Gietl präsentieren ihre aktuellen Projekte und erzählen von vergangenen Abenteuern.
ROCKdays 2018 Kletterfestival (c) Defrancesco

ROCKdays Kletterfestival von 1. bis 3. Juni 2018 im PillerseeTal

Im PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen werden Anfang Juni wieder die Miss und Master of ROCKdesaster beim Cold Water Soloing gesucht.
Kostenlose Young Climbers Schnupperkletterkurse in der Climbers City Innsbruck (c) Klaus Kranebitter

Kostenlose Young Climbers Schnupperkletterkurse in der Climbers City Innsbruck

Ein Ferienprogramm, das Jung und Alt begeistert, hat idealer Weise einen hohen Spaßfaktor mit Punkten, die auch für die Schule und das Leben nützlich sind. Die Young Climbers Schnupperkletterkurse in der Climbers City Innsbruck verbinden die für Kinder und Schüler so wichtigen Konzentrations- und Koordinationsübungen deshalb mit viel Abenteuer in der freien Natur.
SAAC – 20 Jahre Gefahrenbewusstsein (c) SAAC

SAAC – 20 Jahre Gefahrenbewusstsein

Risiko am Berg kann nie eliminiert werden, darf nie verdrängt werden, kann aber mit dem richtigen Wissen und der richtigen Ausrüstung optimiert werden. Das entscheidende Mittel um dieses Bewusstsein zu schärfen: die kostenlosen zweitägigen SAAC-Camps.
ROCKdays PillerseeTal 2018 (c) Defrancesco

ROCKdays PillerseeTal 2018

Die Kitzbüheler Alpen haben das ganze Jahr hindurch sportlich viel zu bieten. Sobald aber die ersten Sonnenstrahlen die nackten Felsen der Steinberge erwärmen, nehmen die Kletterfans die Region fest in ihre Hand.
Dr. Ingrid Hayek, Dr. Gerhard Karl Lieb und Dr. Andreas Kellerer-Pirklbauer (c) ÖAV/G.Benedikter

Gletscherbericht des ÖAV: Größte Längenverluste seit 1960

83 Gletscher im ganzen Land hat der Messdienst des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) für den aktuellen Gletscherbericht vermessen. Die jährlichen Auswertungen haben nun einen Negativrekord aufgezeigt: Der Gletscherrückgang von durchschnittlich 25,2 Metern ist demnach der höchste seit dem Jahr 1960.
Barbara Zangerl and Nina Caprez on 'Neverending Story' (8b+) (c) Alpsolut Moving Pictures

[VIDEO] Barbara Zangerl and Nina Caprez on „Neverending Story“ (8b+)

The Neverending Story (Unendliche Geschichte) 8b+ was established by Beat Kammerlander in 1991. At that time it was the hardest multipitch route of the world. Now, over 25 years later the route has just seen 2 repetitions.
King of Kanzi: 80s Kletterfestival am Kanzianiberg

King of Kanzi: 80s Kletterfestival am Kanzianiberg

Die jährliche Königskrönung am Kanzianiberg bei Finkenstein am Faaker See geht in die vierte Runde. Von 31.Mai bis 3.Juni 2018 heißt es wieder ab in bunte Leggings und losgeklettert. Mit dabei sind dieses Jahr Barbara Zangerl, Jacopo Larcher, Vittorio Messini, Zoe Hart, Steve House und viele mehr.
Jessica Pilz bei den Österreichischen Staatmeisterschaften 2018 (c) Heiko Wilhelm

Jessica Pilz und Georg Parma holen Österreichischen Staatsmeistertitel im Bouldern

Die Heim-WM-Saison 2018 begann am 10.03.2018 mit den österreichischen Staatmeisterschaften in Ried. Bei den Herren holte Georg Parma den Titel vor Jakob Schubert und Elias Weiler. Jessica Pilz gewann die Staatmeisterschaft der Damen vor Celina Schoibl und Mattea Pötzi.
GENTIC Night Boulder 2018 (c) GENTIC

GENTIC Night Boulder 2018: Boulderst Du noch oder schläfst Du schon?

Die Kletter-Kultmarke aus den 90ern lässt ihr Edelweiß wieder aufblühen und bietet allen Felsliebhabern und Hallenfans stylische und alltagstaugliche Bekleidung, die perfekt auf die Bedürfnisse für vertikalen Spaß zugeschnitten ist.
Familien am Fels: In den Steinbergen kommen Groß und Klein hoch hinaus (c) Defrancesco

Familien am Fels: In den Steinbergen kommen Groß und Klein hoch hinaus

Egal von welcher Richtung man sich ihnen nähert, man kann sie nicht übersehen und schon gar nicht daran vorbeisehen. Die Loferer und die Leoganger Steinberge haben etwas Magisches an sich. Sie ziehen alle Blicke auf sich, zwingen quasi zum Anhalten und wecken nicht nur in eingefleischten Berg- und Kletterfans den Wunsch, ihren schroffen Felsen und kahlen Wänden näherzukommen.
Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf (c) Heiko Wilhelm

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf

In weniger als 200 Tagen beginnt die Kletter-WM in Innsbruck. Kletter-Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, haben ab 1. März Gelegenheit dazu. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck.
Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Alpenverein und Kletterverband suchen motivierte Freiwillige für die Kletter-WM 2018! (c) Volunteer Team Tirol

Volunteers für Kletter-WM 2018 in Innsbruck gesucht

Von 6. bis 16. September 2018 finden erstmals seit 25 Jahren in Innsbruck die Weltmeisterschaften im Sportklettern statt. Damit dieses internationale Sport-Event perfekt über die Bühne geht, suchen die Organisatoren jetzt 150 Freiwillige, die in Innsbruck mit Freude und Begeisterung mit anpacken.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.