Schubert, Pilz und Co. klettern beim Austria Climbing Open 2019 (c) Heiko Wilhelm, KVÖ

Schubert, Pilz und Co. klettern beim Austria Climbing Open 2019

Der European Open Anfang Mai hat einen Vorgeschmack auf den Saisonhöhepunkt in Sachen Kletter-Events in Innsbruck geliefert. Im modernsten Kletterzentrum der Welt wartet vom 13. Juni bis 16. Juni der zweite Wettkampf auf Top-Niveau in diesem Jahr.
Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018 (c) Johann Groder

Jakob Schubert ist Kombinations-Weltmeister 2018

Jakob Schubert gelang der perfekte Abschluss der Heim-WM in Innsbruck. Er kürte sich zum ersten Kombinationsweltmeister. Außerdem ist er der erste Österreicher, der in zwei Disziplinen Weltmeister wird.
BD Athlete Adam Ondra: The Road to Tokyo (c) Black Diamond Equipment

[VIDEO] BD Athlete Adam Ondra: The Road to Tokyo

BD Athlete Adam Ondra is arguably the best rock climber in the world. In the past, he’s also been dedicated to competition climbing—a format he has excelled in, with countless podiums and world championships—but recently his focus has been on the real stone.
Anna Stöhr (c) EXPA/Johann Groder

Anna Stöhr erklärt ihren Rücktritt vom Wettkampfklettern

Zweifache Welt- und Europameisterin, vierfache Gesamtweltcupsiegerin, Sympathieträgerin und Publikumsliebling: Anna Stöhr hatte eine einmalige Karriere, deren Ende sie in Innsbruck bekanntgab.
Alpinmesse Innsburck 2018

Alpinmesse Innsbruck 2018: Bühne frei für spannende Berggeschichten

Wenn die Alpinmesse Innsbruck diesen Oktober wieder ihre Pforten öffnet, dann werden abermals zwei Persönlichkeiten des Bergsportes Samstag- und Sonntagabend die große Bühne betreten. Die beiden Südtiroler Alpinisten Tamara Lunger und Simon Gietl präsentieren ihre aktuellen Projekte und erzählen von vergangenen Abenteuern.
Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf (c) Heiko Wilhelm

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf

In weniger als 200 Tagen beginnt die Kletter-WM in Innsbruck. Kletter-Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, haben ab 1. März Gelegenheit dazu. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck.
Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Alpenverein und Kletterverband suchen motivierte Freiwillige für die Kletter-WM 2018! (c) Volunteer Team Tirol

Volunteers für Kletter-WM 2018 in Innsbruck gesucht

Von 6. bis 16. September 2018 finden erstmals seit 25 Jahren in Innsbruck die Weltmeisterschaften im Sportklettern statt. Damit dieses internationale Sport-Event perfekt über die Bühne geht, suchen die Organisatoren jetzt 150 Freiwillige, die in Innsbruck mit Freude und Begeisterung mit anpacken.
Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher (c) Kletter-WM Innsbruck Tirol 2018

Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher

Die Kletter-WM 2018, die vom 6. bis 16. September 2018 in Innsbruck stattfindet, wird mit einer Dauer von 10 Tagen die längste Kletter-WM aller Zeiten. Mit der Aufnahme der Kombination als Medaillenentscheidung wird es mehr Finalrunden als je zuvor geben. Die WM 2018 wird also die ersten Weltmeister im neuen Kombinationsformat hervorbringen.
Yannick Flohé beim Boulderweltcup 2017 in München. (c) DAV/Nils Nöll

Jugend- & Juniorenweltmeisterschaft 2017 im Klettern in Innsbruck

Die besten Nachwuchstalente aus 60 Ländern treffen sich in den kommenden Tagen in Innsbruck. Es geht um die Weltmeistertitel im Klettern, und dafür treten rund 1.000 Jugendliche aus aller Welt im Lead, Speed und Bouldern gegeneinander an. 15 deutsche Jugendliche sind in Innsbruck dabei.
Alpinmesse Innsbruck 2017

Erste Alpinmesse Sommer in Innsbruck

Mit einem eigenen Sommer-Termin widmet sich die Alpinmesse Innsbruck heuer erstmals bereits im Mai schon den Themen Bergsport, Klettern, Mountainbiken und Reisen. Von 20. bis 21. Mai 2017 präsentieren 80 Aussteller ihre neuesten Produkte.
Kletter-WM 2018 Pressekonferenz mit Heiko Wilhelm und Michael Schöpf (c) Elias Holzknecht

Österreichs Kletter-Stars in Hochfilzen im WM-Fieber

Was könnte es Besseres geben, als bei einer WM in der Heimat für die eigenen Heim-Titelkämpfe WM-Feeling zu tanken? Gefragt, getan. Und so trafen sich vier Nationalkader-Athleten des Kletterverband Österreich (KVÖ) bei der Biathlon-WM in Hochfilzen um WM-Luft zu schnuppern.
Alpinpolizei und Experten bei der Erhebung der Fakten nach einem tödlichen Klettersteigunfall (c) Alpenverein/Michael Larcher

Alpenvereine & OLG Innsbruck: Wenn das Freizeitvergnügen vor Gericht endet

Immer öfter stehen Alpinunfälle, Haftungsfragen und Sicherheitsstandards auf der Tagesordnung von RichterInnen und StaatsanwältInnen. Um solche juristischen Problemfälle mit alpiner Kompetenz bewerten zu können, veranstaltet das Oberlandesgericht Innsbruck gemeinsam mit den Alpenvereinen wieder das traditionelle Richterseminar in der Leutasch.
Von der Halle zum Fels: CLIMBHOW Klettercamp in Innsbruck (c) Klaus Kranebitter

Von der Halle zum Fels: CLIMBHOW Klettercamp in Innsbruck

Raus in die Natur, ran an den Fels – so lautet diesen Sommer die Devise bei CLIMBHOW. Die staatlich geprüften Bergführer des Vereins nehmen Kletterfans mit an die Wände rund um Innsbruck und begleiten sie professionell auf dem Schritt von der Halle in den Klettergarten.
Boulderweltcup 2016 in Innsbruck: Gold für Jongwon Chon und Shauna Coxsey (c) Elias Holzknecht

Boulderweltcup 2016 in Innsbruck: Gold für Jongwon Chon und Shauna Coxsey

Spannend, klettertechnisch anspruchsvoll und in eindrucksvoller Kulisse vor rund 3.700 Zuschauern präsentierte sich der Showdown der Boulderweltcup-Premiere in der Innsbrucker Oylmpiaworld.
Monika Retschy beim Boulderweltcup 2016 in Mumbai/Indien (c) Eddie Fowke/thecircuitclimbing.com

Boulderweltcup 2016: Fünfter Stopp in Innsbruck

Zum fünften Stopp der Bouderweltcupsaison in Innsbruck (20. und 21. Mai) reisen acht Athleten und Athletinnen aus dem Team des Deutschen Alpenvereins an. Während David Firnenburg und Johanna Holfeld ihren ersten Boulderweltcup der Saison bestreiten, strebt Monika Retschy erneut nach einer Podiumsplatzierung.
IFSC Kletterweltcup 2016: Innsbruck lädt zum Boulder-Showdown (c) ÖWK

IFSC Kletterweltcup 2016: Innsbruck lädt zum Boulder-Showdown

Knackige Boulder, spannende Wettkämpfe und 3 Tage Klettersport für alle Generationen – unter diesem Motto richten sich von 19. bis 21. Mai 2016 einmal mehr alle Augen auf Innsbruck, die Kletterhaupstadt der Alpen.
Panorama Innsbruck Austria vom Rathaus Turm (c) Pahu (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Innsbruck wird Host City der Jugend- & Junioren WM 2017 im Sportklettern

Sechs Jahre nach den letzten Jugend- & Juniorenweltmeisterschaften im Sportklettern auf Österreichischem Boden kehrt die bedeutendste internationale Nachwuchs-Kletterveranstaltung im Jahr 2017 erneut nach Österreich zurück.
Alexander Huber auf der Alpinmesse Innsbruck 2015 (c) Alpinmesse Innsbruck

Alpinmesse Innsbruck 2015 – Gut war’s

Auch in diesem Jahr ist die Alpinmesse ihrem Konzept treu geblieben, Besucher schauten nicht nur zu, sondern machten aktiv mit. Egal ob bei Podiumsdiskussionen und Gesprächen mit Ausstellern oder bei Workshops und Contests – die vielen Besucher nutzten die Angebote der Alpinmesse und der Aussteller voll aus.
Jessica Pilz (c) Moritz Liebhaber

BlocAlpin: Saisonauftakt zur österreichischen Boulderserie 2016

Bereits zum dritten Mal geht am kommenden Wochenende (07./08.11.2015) die BlocAlpin Bouldermeisterschaft presented by Raiffeisen im Rahmen der Innsbrucker Alpinmesse über die Bühne.
Alexander Huber (c) adidas Outdoor

Gipfelerlebnis auf der Alpinmesse 2015 in Innsbruck

Bereits zum zehnten Mal ruft die Alpinmesse in Innsbruck am 07. & 08. November 2015 alle Berginteressierten auf den Gipfel. Als einzige Messe der Branche eröffnet sie den Dialog zwischen Herstellern und Bergsportlern, sie lädt ein zu spannenden Workshops, faszinierenden Filmen und zum Kennenlernen von außergewöhnlichen Persönlichkeiten.
IFSC European Bouldering Championship 2015 - Extended Eventfilm (c) eggermedia.com

[VIDEO] IFSC European Bouldering Championship 2015 – Extended Eventfilm

More than 4.000 spectators flooded the Marktplatz in Innsbruck to see the IFSC European Bouldering Championship 2015 live. In this film you see the whole event compressed into a 15 minute documentary.
Alexander Huber ist zu Gast auf der Alpinmesse 2015 in Innsbruck (c) adidas Outdoor

Alpinmesse 2015 in Innsbruck

Spannend und erlebnisreich wird sie wieder werden, die Alpinmesse in Innsbruck am 07./08. November 2015 im Messezentrum in Innsbruck. Einer von vielen Schwerpunkten liegt in diesem Jahr auf der Expedition - und vor allem auf der entsprechenden Vorbereitung.
Jan Hojer bei der Boulder-EM 2015 in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Juliane Wurm und Jan Hojer sind Europameister

Absolut volles Haus, tolle Lightshow, sensationelle Stimmung, perfekte äußere Bedingungen, höchst raffiniert geschraubte Boulder: So muss eine Europameisterschaft sein.
Bronze für Katharina Saurwein in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Silber für Anna Stöhr, Bronze für Katharina Saurwein in Innsbruck

Hochspannung und Gänsehautfeeling bis zum letzten Boulder prägten das große EM–Finale Samstagabend am Innsbrucker Marktplatz: Vor einem frenetischen Publikum erweiterte Anna Stöhr ihre EM-Medaillensammlung um Silber und Katharina Saurwein holte ihre erste Medaille bei einem Großereignis.
Katharina Saurwein (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Boulder-EM 2015: Österreichs Kletter-Asse lösen vier Finaltickets vor heimischem Publikum

Ein wahres Boulder-Feuerwerk in rot-weiß-rot lieferte Tag Zwei der Europameisterschaften in Innsbruck: Mit Anna Stöhr, Katharina Saurwein, Jessica Pilz und Jakob Schubert klettern gleich vier heimische AthletInnen ins Finale der besten Sechs bei der Boulder-Großveranstaltung des Jahres.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.