Wilder Kaiser

Wilder Kaiser

Wilder Kaiser - 200 Jahre Alpingeschichte und Reisekultur (c) Tyrolia Verlag

Es ist vieles zugleich, ein Stück spannend zu lesende Regionalgeschichte, ein Stück Tiroler Identität und ein großes Kapitel Münchener Alpinhistorie: Mit diesem reich bebilderten Buch wird die touristische Entdeckung der Region Wilder Kaiser erstmals umfassend aufgerollt.

Heli Kotter klettert 'Beastmaker' (9a/9a+) (c) VAUDE

Menschen wie dem bayerischen Kletterer Helmut "Heli" Kotter wird es niemals langweilig. Nachdem er bereits heftige Routen wie "Bellavista" & "Panaroma" an der westlichen Zinne, sowie "Sansara" bei Lofer geklettert ist, widmet er sich nun dem nächsten schwierigen Kletterprojekt.

Roland Hemetzberger Sends "Delirium" (8c) (c) Black Diamond Equipment

After battling tricky weather and challenging rock, Black Diamond Ambassador Roland Hemetzberger finally sent "Delirium", a multi-pitch 8c in Austria's Kaiser Mountains.

13. Bergfilmtage Going von 09. bis 11.10.2014

Die Besten der Berge treffen sich wieder in Going am Wilden Kaiser um ihre Filme zu zeigen und persönliche Geschichten von Mut und Ausdauer, Siegen und Niederlagen zu erzählen. Der radfahrende Kajaker Olaf Obsommer, die Kletternostalgiker Peter Mortimer und Josh Lowell sowie Alpenüberquerer Hans Thurner lassen bei den Goinger Bergfilmtagen vom 09. bis 11. Oktober alle Bergsportfans in Wort und Bild an ihren Abenteuern teilhaben.

Nach 11 erfolgreichen Jahren finden dieses Jahr vom 10. bis 12. Oktober 2013 wieder die Bergfilmtage Going statt. Als besonderes Highlight gibt es dieses Mal "Frauenpower" mit Ines Papert und ihrem Vortrag "In Fels und Eis" am Freitag (11. Okt.) im Sportsaal Going.

Roland Hemetzberger gelingen freie Begehungen bis 8b/8b+ (MSL) im Wilden Kaiser

Wandhöhe 350 Meter, 13 Seillängen, VI-/A2, erstbegangen im Jahr 1959, wenig Wiederholungen, schlechtes Hakenmaterial, Seilschaftsabstürze und teils brüchiger Fels - so lauten die harten Fakten zur legendären Noichl Wörndl oder auch "Direkte Ostwand" genannt, an der Fleischbank im Wilden Kaiser.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger (c) Archiv von Melle, Stitzinger

Mit dem Manaslu (8.163 m) gelingt dem deutschen Bergsteigerehepaar Alix von Melle (46) und Luis Stitzinger (48) ihr siebter Achttausendergipfel ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff - und das in einem Jahr, in dem die Sperrung Tibets abermals für einen Massenansturm am nepalesischen Berg sorgte.