ICEFIGHT am 28. und 29. Januar 2012 in Südtirol

ICEFIGHT am 28. und 29. Januar 2012 in Südtirol

Lange hat er sich gesträubt, langsam aber sicher zieht er nun doch ein in Südtirol: der Winter. Und damit beginnt im Land der Dolomiten die Zeit der verschiedenen Rennen und Wettkämpfe.
ICEFIGHT am 28. und 29. Januar 2012 in Südtirol

ICEFIGHT am 28. und 29. Januar 2012 in Südtirol

Lange hat er sich gesträubt, langsam aber sicher zieht er nun doch ein in Südtirol: der Winter. Und damit beginnt im Land der Dolomiten die Zeit der verschiedenen Rennen und Wettkämpfe.
[VIDEO] Pierre Bollinger in "Shoot'm Up" (5.14b)

[VIDEO] Pierre Bollinger in „Shoot'm Up“ (5.14b)

Die Franzosen und das US-amerikanische Klettergebiet Smith Rocks in Oregon haben eine lange gemeinsame Tradition. Jibe Tribout legte den Amerikanern gleich zweimal (1986, 1992) ein Kuckucksei ins Nest und selbst nach all den Jahren war es wieder mal einem Franzosen vergönnt, an diesen phantastischen Felsen ein lange versuchtes offenes Projekt endlich zu klettern.
James Pearson gelingt "Joy Division" (MSL 8b) im Val di Mello

James Pearson gelingt „Joy Division“ (MSL 8b) im Val di Mello

Die Route am Monte Qualido in Val di Mello, Italien, setzt sich aus den Teilen von drei einzelnen Routen zusammen - "Forse si, Forse no", "Mellodramma" und "Melat".
[VIDEO] High Limit - Trailer

[VIDEO] High Limit – Trailer

Trailer eines neuen Kletterfilms über namhafte Kletterer aus dem Elsass, die es für 125 Tage in die Klettergebiete des US-amerikanischen Westens verschlägt. Mit von der Partie sind Pierre Bollinger, Thomas Leleu und Florent Wolff, die in den Smith Rocks, im Yosemite Valley, in Squamish, in der Virgin River Gorge, in den Red Rocks und an Mickey's Beach aktiv werden.
Berg Heil! Aktuelle Sonderausstellung im Alpinen Museum des DAV

Berg Heil! Aktuelle Sonderausstellung im Alpinen Museum des DAV

Ein Eispickel der Nanga-Parbat-Expedition 1934, eine Wolldecke aus dem Hermann Göring-Haus, ein Manuskript des Münchner Extremkletterers Otto Herzog - sie sind nicht nur Zeugen der Geschichte des Bergsteigens und des Alpenvereins, sondern auch in der aktuellen Sonderausstellung im Alpinen Museum des Deutschen Alpenvereins in München zu sehen. Ihr Titel: "Berg Heil! Alpenverein und Bergsteigen 1918 - 1945".
[VIDEO] A Magic Day für Thomas Lindinger

[VIDEO] A Magic Day für Thomas Lindinger

Thomas Lindinger war im Magic Wood in der Schweiz und konnte dort an einem Tag gleich drei Boulderklassiker im 8ten Grad wiederholen. Für ihn ein "Magic Day".
Uraufführung des neuen Erbse-Kabaretts am 19.11.2011 im Kletterzentrum Tölz

Uraufführung des neuen Erbse-Kabaretts am 19.11.2011 im Kletterzentrum Tölz

Der Winter naht, die Tage werden kürzer und kälter. Kein Grund zur Traurigkeit, denn am Samstag, den 19.11.2011 wird allen Freunden des Kletter- und Bouldersports im DAV Kletterzentrum Obb. Süd mächtig eingeheizt.
[VIDEO] Little Cottonwood Canyon Classics - Teil 2

[VIDEO] Little Cottonwood Canyon Classics – Teil 2

Wer A sagt, der muss auch B sagen und so folgt auch auf den ersten Teil der klassischen Boulder aus dem Little Cottonwood Canyon nun der zweite Teil mit Problemen in den Graden 7B+ bis 7C+. Je nach Wetterlage sollen heuer noch weitere Teil folgen.
Eröffnung einer neuen Kletterhalle in Neu-Ulm

Eröffnung einer neuen Kletterhalle in Neu-Ulm

Ab dem 28. November werden die Tore geöffnet für den sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm. Geboten werden eine Kletterlänge von 17 Metern mit 110 Sicherungslinien und 70 Routen im kürzeren Einsteigerbereich.
Michi Lerjen gelingt sein vierter Gipfel der Torre Gruppe

Michi Lerjen gelingt sein vierter Gipfel der Torre Gruppe

Am 7. November 2011, kletterten der Schweizer Michael Lerjen aus Zermatt und der Italiener Korra Pesce aus Chamonix die wenig begangene "Ragni Route" in der Westwand des Cerro Torre.
[VIDEO] Patxi Usobiaga klettert im Rätikon

[VIDEO] Patxi Usobiaga klettert im Rätikon

Nach einem schweren Autounfall war der spanische Ausnahmekletterer Patxi Usobiaga gezwungen, mit dem harten Training aufzuhören und konnte auch entsprechend nicht mehr an Kletterwettkämpfen teilnehmen oder sich im High End Bereich bewegen. Um dennoch mit dem Klettern verbunden zu bleiben, änderte er seinen Fokus und ging leichtere alpine Routen an. Dieses Video begleitet Patxi ein wenig auf diesem Weg.
[VIDEO] Wide Boys im Century Crack

[VIDEO] Wide Boys im Century Crack

Jeder vernünftige Kletterer macht von Natur aus einen weiten Bogen um einen Off-Width, doch zwei Briten - genannt die "Wide Boys" - verbrachten 8 Wochen in den USA, um dort die härtesten Off-Width Risse zu klettern. Darunter auch den "Century Crack", der schon zuvor erfolglos versucht worden war. Dies ist der Trailer zu einem Film, der im Herbst 2012 auf den Markt kommen soll.
Bouldergebiet Haardt erneut von Sperrung bedroht

Bouldergebiet Haardt erneut von Sperrung bedroht

Im Jahr 2005 hatten wir, die PK und umliegende DAV Sektionen zur Putzaktion aufgerufen im Bouldergebiet Haardt, oberhalb von Bad Dürkheim. Die Felsen waren von einer Sperrung bedroht.
[VIDEO] Klettern mit körperlich Behinderten in Joshua Tree

[VIDEO] Klettern mit körperlich Behinderten in Joshua Tree

Inspirierendes Video über eine Kletterschulung der besonderes Art: Die Veranstalter luden körperlich Behinderte nach Joshua Tree in Kalifornien ein, um Ihnen dort anhand des Kletterns aufzuzeigen, dass sie trotz ihrer Behinderungen mehr erreichen können, als es vielleicht auf den ersten Blick möglich erscheint.
Petzl RocTrip 2011: China Getu Valley

Petzl RocTrip 2011: China Getu Valley

550 Kletterinnen und Kletterer aus fünf Kontinenten und 35 Nationen, 50 ehrenamtliche Helfer: Das Petzl-Team und die gesamte Organisation sind in dieses traumhafte Tal am Ende der Welt gereist, um an einem internationalen Kletterevent teilzunehmen und ein bisher völlig unbekanntes fantastisches Klettergebiet zu entdecken!
[VIDEO] Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien

[VIDEO] Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien

Patagonien ist weit weg und wenn man immer nur hört, dass dort das Wetter meistens schlecht ist und man beim Bergsteigen die kurzen Schönwetterfenster ausnutzen muss, dann kann man sich kaum etwas darunter vorstellen. In dem Video "Waiting for Godot", das Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien begleitet, kann man nun einen kleinen Eindruck davon erhalten, was man sich unter Bergsteigen an diesem Ende der Welt vorzustellen hat.
Ice Climbing Festival 2012 in Kandersteg

Ice Climbing Festival 2012 in Kandersteg

Das 13. Ice Climbing Festival vom 6. bis 8. Januar 2012 findet zum dritten Mal in der Eiskletterarena gegenüber der Gemmi Lodge in Kandersteg im Berner Oberland statt.
[VIDEO] Little Cottonwood Canyon Classics - Teil 1

[VIDEO] Little Cottonwood Canyon Classics – Teil 1

Das Video der Wagon Productions entführt uns in ein fast schon wieder vergessenes klassisches Bouldergebiet der USA: Little Cottonwood Canyon, der sich ganz in der Nähe von Salt Lake City in Utah befindet. Dort findet man - im Gegensatz zum nahe gelegenen Klettergebiet American Fork - massive Granitblöcke, die mit vielen Boulderproblemen aufwarten. Ein paar der klassischen Probleme zeigt nun dieser Film.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.
Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Schwere Erstbegehungen von Markus Bock

Marmot PRO Markus Bock konnte in den letzten Monaten seine Tickliste um einige schwere Begehungen erweitern. Auch wenn er in den letzten Jahren überwiegend mit Seil unterwegs war, bewies er bereits Mitte August, dass er das Bouldern nicht verlernt hat.
[VIDEO] Chasing Rabbits: Bouldern in Fontainebleau

[VIDEO] Chasing Rabbits: Bouldern in Fontainebleau

Dies ist ein recht experimentell angehauchtes Video über ein paar Spanier, die sich in Fontainebleau mit verschiedenen Boulderproblemen beschäftigt haben. Das ist aber auch kein Wunder, denn sie nannten das Video "Chasing Rabbits" - in Anlehnung an den Jefferson Airplane Song "White Rabbit" von 1967, in dem es u.a. um Pillen und Pilze geht, nach deren Einnahme sich die unterschiedlichsten Effekte einstellen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
IMS 2011: Nabelschau

IMS 2011: Nabelschau, Momentaufnahme und Inventur des Alpinismus

In Rathaussaal Brixen haben die Verantwortlichen der Gemeinde Brixen, der Tourismuswirtschaft, sowie der Geschäftsführer des Alpenvereines Südtirol und die Organisatoren des International Mountain Summit Bilanz gezogen.
Conrad Anker

Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk besteigen den 6.330 Meter hohen Meru im...

Am 30. September erklommen die The North Face Athleten Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk einen der letzten unbestiegenen Gipfel des Himalaya über die Route Shark's Fin an der Nordwestwand des 6.330 m hohen Meru im Garhwal Himalaya, Indien.
[VIDEO] There is no place like home (Trailer)

[VIDEO] There is no place like home (Trailer)

Nicht erst seit Judy Garland 1939 als Dorothy die Fersen ihrer roten Schuhe zusammenschlug und mehrfach "There is no place like home" flüsterte, um aus dem Land des Zauberers von Oz zu ihrer Familie zurückzukehren, wissen wir, dass es daheim auch ganz nett sein kann. Gleiches dachte sich auch Kurt Hötzel und drehte unter diesem Motto einen Film über das Bouldern im Hallenser, Leipziger und Chemnitzer Raum. Hier nun der Trailer.

TIPP DER REDAKTION

'Koasabluad' - Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und Guido Unterwurzacher (c) Max Berger

„Koasabluad“ – Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und...

Mitte Oktober 2019 gelang Alexander Huber und Guido Unterwurzacher die erste Rotpunktbegehung von "Koasabluad" mit Schwierigkeiten bis 8b+, die nichts für schwache Nerven ist.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020

Die aktuelle Ausgabe stellt die Arlberg-Region mit den Lechtaler Alpen in den Mittelpunkt der Rubrik BergWelten. Kein Geringerer als der bekannte „Wetterflüsterer“ Karl Gabl aus St. Anton am Arlberg stellt gemeinsam mit seiner Frau, BERG-Autorin Stephanie Geiger, die Bergwelt seiner Heimat vor.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.