Fabian Buhl (c) Stefan Schlumpf

Fabian Buhl im Portrait: Vom Boulderspezialisten zum Allrounder

Der junge Allgäuer Kletterer Fabian Buhl hat im vergangenen Jahr eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Als ihn zwei Knöchelbrüche zwangen, die Crashpads gegen das Seil einzutauschen, nahm er gleich auch Keile und Friends mit, um einige der schwersten Trad- und Alpinrouten der Alpen zu klettern.
[VIDEO] Beat Kammerlander in "Drei Siebe" (8b)

[VIDEO] Beat Kammerlander in „Drei Siebe“ (8b)

Beat Kammerlander klettert seine neueste Route am Bürserwändle (Vorarlberg, Austria). Im Interview erklärt er den Zusammenhang mit den "drei Sieben des Sokrates" sowohl in Bezug auf die Route wie auf seine Person. Sportklettern in Perfektion, Haltepunkte im Nanobereich!
Jacopo Larcher climbs "Prinzip Hoffnung" [ 8b/8b+ E9/E10 ]

[VIDEO] Jacopo Larcher climbs „Prinzip Hoffnung“ (8b/8b+ E9/E10)

Bürser Platte, Voralberg, Austria: Jacopo Larcher has made the third ascent of Beat Kammerlander "Prinzip Hoffnung" (8b/+). Beat bolted it in 1997, but in 2009, at the age of 50, he decided to remove the bolts and climb it with trad gear: he made it one of the hardest trad route in the world.

TIPP DER REDAKTION

Siebe Vanhee klettert 'Orbayu' (8c MSL) frei an einem Tag (c) Archiv Siebe Vanhee

Siebe Vanhee klettert „Orbayu“ (8c MSL) frei an einem Tag

Am Samstag, den 25. Juli 2020, gelingt dem belgischen Bergsteiger Siebe Vanhee die freie Begehung der mystischen Route "Orbayu" (8c / 500 Meter) am Naranjo De Bulnes im Nationalpark Picos de Europa, Spanien.

PRODUKTE

Leicht-Gamaschen auch für den Sommer (c) Kahtoola

Produktvorstellung: Leicht-Gamaschen auch für den Sommer

Gamaschen sind nur was für den Winter? Von wegen! Die INSTA™gaiters von Kahtoola eignen sich besonders auch für den Sommer. Diese Leicht­gamaschen verhindern, dass Schmutz, Steinchen oder Ästchen in den Schuh gelangen und sind wasserabweisend.

PANORAMA

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.