Boulderweltcup 2014 in Grindelwald: Jan Hojer holt den zweiten Sieg im dritten Wettkampf

Boulderweltcup 2014 in Grindelwald: Jan Hojer holt den zweiten Sieg im dritten Wettkampf

Jan Hojer und Juliane Wurm setzten ihre Erfolgsserie auch beim dritten Weltcup-Termin der Saison fort. Der Starter für den DAV Frankfurt am Main gewann in Grindelwald/Schweiz überraschend deutlich vor seinem ärgsten Konkurrenten Dmitrii Sharafutdinov aus Russland. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal schaffte es im Fünfergestirn der derzeit besten Damen auf Platz drei und kletterte damit wieder aufs Podium.
IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

This weekend, May 10-11, saw our boulder World Cup climbers united in the petite Swiss town of Grindelwald, perched amongst the Swiss Alps. As promised, the route-setters came up with some perplexing boulder problems that made for a phenomenal show.
IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

This weekend, May 10-11, saw our boulder World Cup climbers united in the petite Swiss town of Grindelwald, perched amongst the Swiss Alps. As promised, the route-setters came up with some perplexing boulder problems that made for a phenomenal show.
Jugend- & Junioren Europameisterschaften 2013: ÖWK-Nachwuchs holt viermal Edelmetall im Bouldern

Jugend- & Junioren Europameisterschaften 2013: ÖWK-Nachwuchs holt viermal Edelmetall im Bouldern

Bei der Jugend- & Junioreneuropameisterschaft 2013 im Bouldern im schweizerischen Grindelwald präsentierte sich Österreichs Kletternachwuchs von seiner besten Seite. Am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau bouldern die Salzburgerin Karoline Sinnhuber und die Steirerin Victoria Klemm zum Doppelsieg bei den Juniorinnen. Die Niederösterreicherin Jessica Pilz (Jugend A - U18) sowie die Oberösterreicherin Franziska Sterrer (Jugend B - U16) versilbern ihren EM-Einsatz ebenfalls.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.