Boulder World Cup 2016 Report: Meiringen, Kazo & Chongqing (c) udini

[VIDEO] Boulder World Cup 2016 Report: Meiringen, Kazo & Chongqing

Report of the first three IFSC Boulder World Cups of 2016, that took place during consecutive weekends in Meiringen/Switzerland, Kazo/Japan and Chongqing/China.
Katharina Saurwein beim Boulderweltcup 2016 in Meiringen (c) Kletterverband Österreich/Wilhelm

Boulderweltcup 2016 in Meiringen: Team Austria sammelt erste Weltcuppunkte

Einen Weltcupauftakt mit Höhen und Tiefen durchlief Österreichs Boulder Team in Meiringen. Während sich Jakob Schubert mit Platz 5 bei den Herren und Jessica Pilz mit Platz 11 bei ihrem Boulder Weltcupdebüt über einen gelungenen Saisonstart freuen durften, blieb der Großteil der weiteren ÖsterreicherInnen ein weinig hinter den eigenen Erwartungen zurück.

TIPP DER REDAKTION

Angy Eiter in 'Madame Ching' (9b) (c) Raphael Pöham/ASP Red Bull/Red Bull Content Pool

Angy Eiter gelingt Erstbegehung von “Madame Ching” (9b)

Die Österreicherin setzte sich 2020 das Ziel, einen Felsen nahe ihrer Heimat in Tirol zu besteigen. RedBull erzählt sie, warum diese Route für sie härter war, als alle anderen Climbs hier.

PRODUKTE

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen (c) EDELRID

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen

Der Kreis schließt sich. In langjähriger Entwicklungsarbeit ist es EDELRID jetzt gelungen, ein Seil herzustellen, dass zur Hälfte aus recycelten Seilen besteht: Das NEO 3R 9,8 MM - ein Meilenstein in Sachen nachhaltiger Seilproduktion.

PANORAMA

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen (c) EDELRID

NEO 3R 9,8 MM: Ein Seil hergestellt aus Seilen

Der Kreis schließt sich. In langjähriger Entwicklungsarbeit ist es EDELRID jetzt gelungen, ein Seil herzustellen, dass zur Hälfte aus recycelten Seilen besteht: Das NEO 3R 9,8 MM - ein Meilenstein in Sachen nachhaltiger Seilproduktion.