Deutscher Leadcup 2012: Lina Himpel und Markus Jung holen den Tagessieg

Deutscher Leadcup 2012: Lina Himpel und Markus Jung holen den Tagessieg

Der erste Termin des Deutschen Leadcups 2012 fand am Samstag, 31. März, im Rahmen der "Bodensee-Trophy" in St. Gallen statt. In der Tageswertung im Deutschen Leadcup setzten sich der Trophy-Dritte Markus Jung und die Trophy-Siebte Lina Himpel durch.
Auftakt des Deutschen Leadcups 2012 im internationalen Rahmen

Auftakt des Deutschen Leadcups 2012 im internationalen Rahmen

Im Rahmen der "Bodenseetrophy" kämpfen die deutschen Kletterer nicht nur um ihre Punkte in der nationalen Wettkampfserie, sondern müssen sich in der Trophy-Wertung auch der starken Konkurrenz aus Österreich und der Schweiz stellen.
Auftakt zum Deutschen Leadcup 2012 in St. Gallen

Auftakt zum Deutschen Leadcup 2012 in St. Gallen

Am Samstag, den 31. März 2012 geht die deutsche, österreichische und schweizer Kletterelite gemeinsam bei der dritten Ausgabe der Bodenseetrophy in St. Gallen / Schweiz an den Start.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.