Home Slowenien Log-Dragomer

Log-Dragomer

[VIDEO] IFSC Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Das Finale

[VIDEO] IFSC Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Das Finale

Am vergangenen Wochenende fand im slowenischen Log-Dragomer die vierte Station des Boulderweltcups 2013 statt. Dieses Event wurde LIVE übertragen und für diejenigen, die den Wettkampf vor Ort und im Internet verpasst haben, gibt es hier noch einmal den Mitschnitt des Final-Live-Streams.
Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Erstmals zwei Herren aus dem deutschen Team im Finale

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Erstmals zwei Herren aus dem deutschen Team im Finale

Noch nie gelang es gleich zwei deutschen Herren, ins Finale eines Boulderweltcups einzuziehen - bis zum vergangenen Wochenende: Beim vierten Boulderweltcup der Saison im slowenischen Log Dragomer kletterten sowohl Jan Hojer als auch Thomas "Shorty" Tauporn unter die besten Sechs.
Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Österreichs Boulder-Queen Anna Stöhr bleibt im IFSC Boulderweltcup 2013 weiterhin das Maß aller Dinge. Mit dem vierten Sieg im vierten Weltcup der Saison stellt Stöhr eine persönliche Bestmarke auf und enteilt ihren Mitstreiterinnen im Kampf um den Boulder-Gesamtweltcup. Während Stöhr ihren insgesamt 17. Weltcupsieg feiern durfte, blieben Österreichs Herren in der laufenden Saison erstmals ohne Podestplatz.
Thomas Tauporn sichert sich beim Boulderweltcup in Slowenien den 3. Platz

Thomas Tauporn sichert sich beim Boulderweltcup in Slowenien den 3. Platz

Am Sonntagabend gegen halb neun war die Sensation perfekt: Thomas "Shorty" Tauporn hatte den letzten Finalboulder im ersten Versuch geknackt und sich damit den dritten Platz gesichert.
Boulderweltcup 2012: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber bouldern in Slowenien aufs Podest

Boulderweltcup 2012: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber bouldern in Slowenien aufs Podest

Auch auf der zweiten Station des Boulder Weltcups 2012 überzeugten Österreichs Kletterasse. Eine Woche vor dem Heimweltcup in der Kletterhalle Wien gelang es den Athleten des Österreichischen Wettkletterverbandes beim Boulder Weltcup in Log-Dragomer (SLO) erneut zwei Podestplätze zu holen.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.