Albarracin

Albarracin

Petra und Heiko Queitsch bouldern im spanischen Albarracin

Petra und Heiko Queitsch verbrachten Ende 2014, 3 Wochen im Spanischen Bouldergebiet "Albarracin". Für uns eines der besten Bouldergebiete in Europa das wir bis jetzt besucht haben. Der nahezu perfekte Sandstein, die Blöcke in den Pinienwäldern und die dazugehörende Landschaft machen es zu einem perfekten Boulderspot.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.