Albarracin

Albarracin

Petra und Heiko Queitsch bouldern im spanischen Albarracin

Petra und Heiko Queitsch verbrachten Ende 2014, 3 Wochen im Spanischen Bouldergebiet "Albarracin". Für uns eines der besten Bouldergebiete in Europa das wir bis jetzt besucht haben. Der nahezu perfekte Sandstein, die Blöcke in den Pinienwäldern und die dazugehörende Landschaft machen es zu einem perfekten Boulderspot.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV Bergunfallstatistik 2016/17 (c) DAV/Wolfgang Ehn

So gering war das Risiko noch nie, beim Bergsport tödlich zu verunglücken. In den Jahren 2016 und 2017 sind insgesamt 71 DAV-Mitglieder in den Bergen ums Leben gekommen, das entspricht einem Rückgang um 28% im Vergleich zum Berichtszeitraum davor.