Leadweltcup 2013: Jakob Schubert bleibt im Rennen um den Gesamtweltcupsieg

Leadweltcup 2013: Jakob Schubert bleibt im Rennen um den Gesamtweltcupsieg

Auch auf der fünften Station des IFSC Vorstieg-Weltcup 2013 im südkoreanischen Mokpo dürfen sich Österreichs Kletter-Asse über Spitzenplatzierungen freuen. Jakob Schubert verpasst bei den Herren mit Platz 4 zwar erstmals seit dem Saisonauftakt einen Podestplatz, bleibt aber - vor den drei noch verbleibenden Weltcups - voll im Rennen um den Gesamtweltcupsieg.
Misserfolg für Markus Bendler bei UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Korea

Misserfolg für Markus Bendler bei UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Korea

Korea war kein guter Boden für den 28 Jährigen Tiroler Markus Bendler. Gewann er noch im Vorjahr überlegen den Vorstiegsweltcup, qualifizierte er sich heuer nicht einmal für das Finale. Mit dem 32 Rang hatte er sich seid sechs Jahren das schlechteste Weltcupergebnis eingefahren.
Misserfolg für Markus Bendler bei UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Korea

Misserfolg für Markus Bendler bei UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Korea

Korea war kein guter Boden für den 28 Jährigen Tiroler Markus Bendler. Gewann er noch im Vorjahr überlegen den Vorstiegsweltcup, qualifizierte er sich heuer nicht einmal für das Finale. Mit dem 32 Rang hatte er sich seid sechs Jahren das schlechteste Weltcupergebnis eingefahren.
UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Cheongsong

UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Cheongsong

Am Wochenende des 14. und 15. Jänner beginnt in Cheongsong (Südkorea) mit dem Auftaktbewerb der Eiskletterweltcup 2012.

TIPP DER REDAKTION

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN) (c) KVÖ, Roman Krajnik, Nikita Tsarev

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN)

Vom 3. - 5. Mai fanden in Wujiang (CHN) der dritte Speed Weltcup und der vierte Boulder Weltcup der Saison 2019 statt. Jakob Schubert fand in beeindruckender Manier zurück in die Erfolgsspur.

PRODUKTE

'Nur der Berg ist mein Boss' von Christoph Hainz (c) Tyrolia-Verlag

Buchvorstellung: „Nur der Berg ist mein Boss“ von Christoph Hainz

Das Leben des Südtiroler Extremkletterers und Bergführers Christoph Hainz ist unmittelbar mit den Bergen seiner Heimat verbunden. Aufgewachsen in einfachsten Verhältnissen auf einem Bergbauernhof im Mühlwalder Tal, gilt er heute als einer der vielseitigsten und unkonventionellsten Allround-Alpinisten seiner Generation.

PANORAMA

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen (c) Archiv Füchsle

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen

Der ehemalige Kletterprofi Michael Füchsle hat sich nach lebensbedrohlichen Krankheiten wieder zurückgekämpft und seine Leidenschaft im Jahr 2013 wieder zu einem festen Bestandteil seines Lebens gemacht.