Peter Aufschnaiter - Er ging voraus nach Lhasa (c) Tyrolia-Verlag

Buchvorstellung: Peter Aufschnaiter – Er ging voraus nach Lhasa

Sie gehört zu den großen Abenteuern der Moderne: Die Geschichte der beiden österreichischen Bergsteiger, die im Jahr 1944 aus einem Gefangenenlager im Norden Indiens fliehen, die ungeheuren Weiten des tibetischen Hochlands im Winter überwinden und schließlich in Lumpen die verbotene Stadt Lhasa erreichen, wo sie die traditionelle tibetische Gesellschaft in den letzten Jahren ihrer Blüte als Zeitzeugen erleben.
Reinhold Messner und Peter Habeler (c) ServusTV

„Mount Everest – Der letzte Der letzte Schritt…“ bei ServusTV

Am 08. Mai 1978 erreichten Reinhold Messner und Peter Habeler als erste Menschen den 8.848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff, überschritten dabei eine kaum für möglich gehaltene Grenze und leiteten eine neue Ära des Alpinismus ein.
Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit (c) Kilian Jornet, SUUNTO

Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit

SUUNTO Botschafter Kilian Jornet erreichte am Abend des 21. Mai 2017 den Gipfel des Mount Everest in einem durchgängigen Aufstieg ohne Stopps in anderen Base Camps und ohne Hilfsmittel wie zusätzlichen Sauerstoff oder Fixseile. Der Mount Everest war der letzte Berg seines "Summits of My Life"-Projekts, das er 2012 startete.
Hervé Barmasse und David Göttler am Shishapangma (c) The North Face

David Göttler und Hervé Barmasse am Shishapangma

David Göttler aus Deutschland und der Italiener Hervé Barmasse sind im Basecamp des 8.026 Meter hohen Shishapangma angekommen. Im Mai will das Duo den 14. höchsten Gipfel der Welt über eine bisher unbestiegene Route im alpinen Stil besteigen.
Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt (c) Archiv Steck

Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt

Wie die "Himalayan Times" berichtet, wurde der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck (40) bei einem Unfall in der Nähe von Camp II am Mount Everest am Sonntagmorgen getötet. Mehrere Quellen im Basislager des weltweit höchsten Gipfels haben dies bestätigt.
Mammut #project360 erobert den Mount Everest (c) Mammut #project360

Mammut #project360 erobert den Mount Everest

Mit der Besteigung der gesamten Everest-Südroute durch nepalesische Bergführer wurde ein neuer Meilenstein des virtuellen Bergsteigens gesetzt: Sie waren mit einer 360°-Kameraausrüstung ausgestattet und dokumentierten die gesamte Route bis zum Gipfel des Mount Everest für Mammuts #project360.
Everest North Face toward base camp (c) Luca Galuzzi (www.galuzzi.it)

UIAA Statement regarding proposed restrictions on Mount Everest

The UIAA fully supports the decision by Nepalese authorities to propose more stringent measures for climbers wishing to scale the world's highest peak, Mount Everest (29,029ft / 8,848m).
Sherpa - Trouble On Everest (c) Felix Media

[VIDEO] Sherpa – Trouble On Everest (Trailer)

A brawl on Everest? Director Jennifer Peedom set out to uncover tension in the 2014 Everest climbing season from the Sherpas' point of view and instead captured a tragedy when an avalanche struck, killing 16 Sherpas.
Everest (Trailer) (c) Everest-Film.de

[VIDEO] Everest (Trailer)

Basierend auf dem unglaublichen, wahren und mitreißenden Tatsachenbericht von Autor Jon Krakauer, der als einer der wenigen Überlebenden des schicksalhaften Tages seine Erlebnisse im Bestseller „In eisigen Höhen“ festhielt, entfaltet sich EVEREST als fesselndes Actionabenteuer mit höchst emotionaler Wucht.
Luis Stitzinger und Alix von Melle

Abbruch der Everest Expedition 2015 für Alix von Melle und Luis Stitzinger

Als eine der ersten vom großen Erdbeben betroffenen Bergsteiger kehrte das Bergsteigerehepaar Alix von Melle (43) und Luis Stitzinger (46) aus Füssen im Ostallgäu gestern unbeschadet aus der Krisenregion im Himalaya zurück.
Klemens Bichler, Andy Holzer und Florian Brunner (c) Wolfgang Klocker

„Blind Climber“ Andy Holzer meldet sich vom Mount Everest

"Blind Climber" Andy Holzer, der sich derzeit mit einer Expedition am Mount Everest befindet, versucht einmal den Stand der Dinge vor dem Hintergrund des fürchterlichen Erdbebens, das Nepal heimgesucht hat, in Worte zu fassen.
Andy Holzer

„Blind Climber“ Andy Holzer erneut auf dem Weg zum Mount Everest

Die Reise zum Mt. Everest hat "Blind Climber" Andy Holzer vor einem Jahr gestartet und nun hofft er wirklich eine Chance zu bekommen, diesen Höchsten aller Hohen versuchen zu dürfen.
Das „Dach der Welt“: Der Everest 8848 m, neben Lhotse 8516 m, und Nuptse 7861 m (von li. nach re.) von Südwesten. (c) Stitzinger & von Melle – goclimbamountain.de

Mount Everest: Ohne künstlichen Sauerstoff auf den höchsten Berg der Welt

Das derzeit erfolgreichste deutsche Expeditionsbergsteigerpaar Alix von Melle (43) und Luis Stitzinger (46) aus Füssen im Ostallgäu packt für seine nächste Achttausender-Expedition.
Avalanche accident at Shisha Pangma

Avalanche accident at Shisha Pangma

In the afternoon of 23.09.2014 at 16:30, Benedikt Boehm (37) and Ueli Steck (38) started from Basecamp (5.600m) the speed ascent on Shisha Pangma 8013m. The plan was to reach the summit in the morning of the 24.09.2014, together with the team mates Sebastian Haag (36), who was starting from Camp 1 (6.300m) and Andrea Zambaldi (32) who started from Camp 2 (6.800m).
"Blind Climber" Andy Holzer auf dem Weg zum Mount Everest

„Blind Climber“ Andy Holzer auf dem Weg zum Mount Everest

Nun ist es wieder so weit: Blind Climber" Andy Holzer startet mit drei Freunden zu einer weiteren spannenden Reise. Diesmal ist es der Mount Everest mit seinen 8.848m, höchster Berg unserer Erde, der ihre Gedanken gefangen hat.
David Göttler am 8.485 Meter hohen Makalu erfolgreich

David Göttler am 8.485 Meter hohen Makalu erfolgreich

David Göttler hat gemeinsam mit seinem Team den Gipfel des Makalu erreicht. Anfang April war die Crew nach Nepal aufgebrochen, am 21. Mai erreichte die fünfköpfige Mannschaft den Gipfel. Mit 8.485 Metern gilt der östlich des Mount Everest gelegene Makalu als fünfthöchster Berg der Welt.
Neuerscheinung: Everest - Expeditionen zum Endpunkt

Neuerscheinung: Everest – Expeditionen zum Endpunkt

2013 jährt sich die Erstbesteigung des Mount Everest durch Sir Edmund Hillary zum 60. Mal. Und wer wäre für einen Rückblick auf 60 Jahre Mount Everest-Besteigung besser geeignet als Reinhold Messner, der Bergsteiger-Experte?
Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Die letzten Tage und Wochen waren für Ueli Steck geprägt von einem Wechselbad der Gefühle. Noch immer sitzt der Schock nach den für ihn schwer erklärbaren Ereignissen am Everest tief. Nun will sich der Schweizer eine Auszeit gönnen.
Alix von Melle und Luis Stitzinger erfolgreich am Shisha Pangma (8027 m)

Alix von Melle und Luis Stitzinger erfolgreich am Shisha Pangma (8027 m)

Vor wenigen Tagen erreichte das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger den Gipfel der Shisha Pangma, 8027 m, in Tibet. Der "Kamm über den Weiden", wie der Name des Berges wörtlich übersetzt heißt, ist der "kleinste" der 14 Achttausender.
Neuerscheinung: Der höchste Berg - Traum und Albtraum Mount Everest

Neuerscheinung: Der höchste Berg – Traum und Albtraum Mount Everest

Am 29. Mai 2013 jährt sich zum 60. Mal die Erstbesteigung des Mount Everest - Magnet für Bergsteiger, Tummelplatz für Abenteurer und Jahrmarkt der Eitelkeiten, Schauplatz intensiver Glücksmomente und schrecklicher Tragödien.
Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Am 27. März startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition. Die Shisha Pangma, 8027 m, inmitten der Tibetischen Hochebene ist dieses Jahr ihr Ziel.
Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Mountain Hardwear athlete Ueli Steck successfully summited Mount Everest without supplemental oxygen at 1:30 p.m. on Friday, May 18, 2012, via the Southeast Ridge from Nepal.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand (c) Mammut

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand

Dani Arnold stellt im September 2019 an der Grossen Zinne eine neue Rekordzeit auf. Der Mammut Pro Team Athlet besteigt die Nordwand über die Comici-Dimai-Route in 46 Minuten und 30 Sekunden. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs grossen Nordwände Europas den Speed Rekord.

PRODUKTE

'Alles Klettern ist Problemlösen' von Angela Eiter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Alles Klettern ist Problemlösen“ von Angela Eiter

Sportkletterer wissen: Klettern heißt Bewegungsprobleme knacken, die einem die Wand stellt. Diesem fesselnden, Geist und Körper gleichermaßen fordernden Spiel in der Vertikalen ist „Angy“ seit ihrer Kindheit verfallen.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.