David Lama und Conrad Anker in "Latent Core", (c) James Q Martin / Red Bull Content Pool

Auf einer Linie: David Lama und Conrad Anker in ZION

David Lama steckt noch in den Windeln als sich Conrad Anker im Zion Nationalpark im US Bundesstaat Utah, erstmals an einer Wand am Temple of Sinawava versucht. Die Route wird nicht vollendet und bleibt beinahe zweieinhalb Jahrzehnte ein unbeschriebenes Blatt.
[VIDEO] Desert Ice - Ice climbing in Zion National Park

[VIDEO] Desert Ice – Ice climbing in Zion National Park, Utah

"No one has found a venue this big since they invented the f**kin' ice tool." - "This is different than just hiking up to the Cave or the Amphitheater or whatever... You gotta use a compass." - "These things are not waiting on you. When it is in, it's in.", "Climbing routes like this is like defusing a time bomb, and you can't walk away from it."
[VIDEO] Touchstone Wall im Zion National Park

[VIDEO] Touchstone Wall im Zion National Park

Dieses in sich stimmige Video entführt uns, mit ganz fantastischen Bildern, in die vertikale Welt der Sandsteinwände des Zion National Parks in Utah an der Grenze zu Arizona. Die Burschen in diesem Film versuchen sich an ihrer ersten Kletterei im Park: Der Touchstone Wall.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand (c) Mammut

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand

Dani Arnold stellt im September 2019 an der Grossen Zinne eine neue Rekordzeit auf. Der Mammut Pro Team Athlet besteigt die Nordwand über die Comici-Dimai-Route in 46 Minuten und 30 Sekunden. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs grossen Nordwände Europas den Speed Rekord.

PRODUKTE

'Alles Klettern ist Problemlösen' von Angela Eiter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Alles Klettern ist Problemlösen“ von Angela Eiter

Sportkletterer wissen: Klettern heißt Bewegungsprobleme knacken, die einem die Wand stellt. Diesem fesselnden, Geist und Körper gleichermaßen fordernden Spiel in der Vertikalen ist „Angy“ seit ihrer Kindheit verfallen.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.