Stuntwerk

Stuntwerk

Highlights vom Deutschen Bouldercup 2016 in Köln (c) udini

Nachdem sie schon die erste Station des Deutschen Bouldercups 2016 für sich entscheiden konnten, holten Jan Hojer und Monika Retschy am vergangenen Wochenende auch beim zweiten Stop der Wettkampfserie im Stuntwerk Köln die Goldmedaille.

Thomas Tauporn beim Deutschen Bouldercup 2016 in Hannover (c) DAV/Vertical-Axis

Nach dem Auftakt der diesjährigen Deutschen Bouldercup-Serie Anfang Februar in Hannover findet die zweite Veranstaltung am kommenden Wochenende in der Kölner Boulderhalle "Stuntwerk" statt.

Jan Hojer beim Deutschen Bouldercup 2015 in Köln (c) DAV Vertical-Axis

Zum ersten Mal machte der Deutsche Bouldercup in Köln Station - und wie: Der Jubel von rund 1.000 Zuschauern ließ am vergangenen Wochenende die Wände des neuen Boulderzentrums "Stuntwerk" erzittern.

German Climbing Team Training, Stuntwerk 2014 (c) Udo Neumann

First training of the German Climbing Team of the winter 2014/15 saison in Cologne's futuristic Stuntwerk bouldering gym. Deutscher Alpenverein Kletterkader (Jugend u. Bouldern) Training im Stuntwerk Köln.

Florian Schiffer, Udo Neumann, Niklas Wiechmann und Friederike Kops (c) Udo Neumann

Am 11. Januar 2015 öffnet das Stuntwerk seine Pforten für den Publikumsverkehr. Ab 10 Uhr ist steht die Halle allen offen, die bouldern, Parkour laufen oder sich einfach nur umschauen wollen. Es wird kostenlose Kinderbetreuung im Kinderbereich, dem "Dschungel" geben, sowie Tipps und Tricks von den erfahrenen Trainern des Stuntwerks, die den ganzen Tag vor Ort sein werden.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.