[VIDEO] Robert Jasper - Ritter der Kokosnuss (M12

[VIDEO] Robert Jasper – Ritter der Kokosnuss (M12, WI5)

Robert Jasper bei der Erstbegehung von "Ritter der Kokosnuss" M12, WI5. Nach "Flying Circus" M10, legt Robert somit noch einmal nach und eröffnet die schwerste Mehrseillängen Mixedroute im Trad-Style. Hier geht es schon wirklich gut zur Sache und selbst der unbedarfte Zuschauer bekommt eine kleine Ahnung davon, was es bedeuten kann, im Grad M12, WI5 unterwegs zu sein.
[VIDEO] Ueli Steck - A New Vision

[VIDEO] Ueli Steck – A New Vision

Speed alpinist Ueli Steck imagines climbing multiple peaks in the Swiss Alps in a day, using a paraglider to get from the summit of one to the base of the next. But first he has to learn how to fly...
Ueli Steck

Ueli Steck, Simone Moro und Jonathan Griffith auf der No2 Limits Expedition

Tatsache ist, dass man so stark sein kann wie man will: Die Berge werden immer stärken sein. Geht man auf Expedition hat man sich im Vorfeld perfekt darauf vorbereitet. Man muss aber akzeptieren, dass man nur ein kleiner Teil eines grösseren Bildes ist.
DAV Tourentipps für die Osterfeiertage

DAV Tourentipps für die Osterfeiertage

Viel Schnee und kühle Witterung - für Bergsportler klingen die Aussichten auf die Osterfeiertage trotz mäßiger Wetterprognosen gar nicht so schlecht. Mit etwas Flexibilität und Kreativität sind durchaus lohnende Touren im bayerischen und angrenzenden Alpenraum möglich. Der DAV gibt Tipps und Infos für eine gelungene Tourenplanung.
Kinofilm "Jäger des Augenblicks" mit Stefan Glowacz

Kinofilm „Jäger des Augenblicks“ mit Stefan Glowacz, Holger Heuber und Kurt Albert

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit.
Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Am 27. März startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition. Die Shisha Pangma, 8027 m, inmitten der Tibetischen Hochebene ist dieses Jahr ihr Ziel.
Robert Japser gelingt Erstbegehung von "Ritter der Kokosnuss" (M12

Robert Japser gelingt Erstbegehung von „Ritter der Kokosnuss“ (M12, WI5)

Die Breitwangflue bei Kandersteg ist für ihre spektakulären und äußerst kühnen Eiskletterrouten in grandioser alpiner Kulisse bekannt.

[VIDEO] Arctic Ice – Synopsis (Trailer)

Der Film Arctic Ice ermöglicht authentische und faszinierende Einblicke in die Eiskletter-Abenteuer der Marmot PROs Albert Leichtfried und Benedikt Purner. Er zeigt ein starkes Team, das seine Ideen mit Kreativität und Engagement verwirklicht.
Glace Glisse 2013: Spektakuläre Show in der Senkrechten

Glace Glisse 2013: Spektakuläre Show in der Senkrechten

Mit der vierten Auflage des internationalen Eiskletterevent Glace Glisse zeigt sich Unken und das Heutal wieder von der besten Seite. Eisklettern auf höchstem Niveau und das in wunderschöner verschneiter Alpinlandschaft.
DAV-Team bringt vier WM-Titel im Skibergsteigen mit nach Hause

DAV-Team bringt vier WM-Titel im Skibergsteigen mit nach Hause

Besser könnte die Bilanz der deutschen Skibergsteiger bei der WM im französischen Pelvoux nicht aussehen. Sie holten sich vier Gold- und eine Silbermedaille und erzielten damit das beste Ergebnis in der Geschichte des deutschen Skibergsteigens.
WM im Skibergsteigen in Frankreich: Rottmoser holt erstmals Titel nach Deutschland

WM im Skibergsteigen in Frankreich: Rottmoser holt erstmals Titel nach Deutschland

Bei der Skibergsteigen-Weltmeisterschaft im französischen Pelvoux holte heute erstmals ein Skibergsteiger aus dem deutschen Team einen WM-Titel in der Erwachsenenwertung.
DAV: Internationales Fachforum "Skibergsteigen & Naturschutz"

DAV: Internationales Fachforum „Skibergsteigen & Naturschutz“

Am Dienstag, 5. Februar, fand im Haus des Alpinismus in München das Internationale Fachforum "Skibergsteigen & Naturschutz" statt. Anlass der Tagung war der Abschluss des Projektes "Skibergsteigen umweltfreundlich".
Bad Gastein hat einen neuen Urban Ice Champion

Bad Gastein hat einen neuen Urban Ice Champion

Auch wenn das Thermometer anderer Meinung war, wurde am Freitag in Bad Gastein zum zweiten Mal erfolgreich die Eiszeit ausgerufen. Urban Ice 2013 lockte rund 1.500 Zuschauer in den Salzburger Wintersportort.
Albert Leichtfried und Benedikt Purner gelingt die vermutlich erste M10 der Welt mit komplett natürlicher Absicherung

Albert Leichtfried und Benedikt Purner gelingt die vermutlich erste M10 der Welt mit komplett...

Um beim Eisklettern neue Ideen in die Tat umsetzen zu können, bedarf es vor allem einer entscheidenden Tatsache. Man sollte sich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort befinden. Diese eisige Weisheit klingt einfach und logisch, doch gestaltet sich die Umsetzung oft recht schwierig und frustrierend.
Neue Athleten für den DAV-Expeditionskader Herren 2015 gesucht

Neue Athleten für den DAV-Expeditionskader Herren 2015 gesucht

Nach dem erfolgreich verlaufenen Herren-Expeditionskader der Jahre 2010 bis 2012 steht die Gründung der nächsten Nachwuchsfördergruppe an. Vom 23. bis 31. März findet daher ein Sichtungscamp in Chamonix statt.
[VIDEO] Civetta an einem Tag

[VIDEO] Civetta an einem Tag

Langes Video über einen noch längeren Tag von Jakob Schweighofer und Florian Wurm bei der Wiederholung einer neuen Route an der Civetta inklusive Zustieg, Route und Abstieg mit am Ende nur einer Stirnlampe und nicht gerade der besten Orientierung im Gelände. Alles garniert mit eindrucksvollen Bildern, die teilweise aus einem Hubschrauber geschossen wurden. Das hat man auch nicht alle Tage in einem Klettervideo...
Urban Ice: Zweites Eiskletter-Event in Bad Gastein verschoben

Urban Ice: Zweites Eiskletter-Event in Bad Gastein verschoben

Mitten in Bad Gastein nahmen im Februar 2012 rund 20 Athleten erstmals den Eiskletter-Wettkampf Urban Ice in Angriff. Ihre Leidenschaft wurde so aus der freien Natur geholt und ins Rampenlicht gerückt.
[VIDEO] Canadian Ice: Call of the Frozen Wild

[VIDEO] Canadian Ice: Call of the Frozen Wild

Vom 3. November bis zum 10 Dezember besuchten die Eiskletterprofis Tanja Schmitt und Matthias Scherer die kanadischen Rocky Mountains. In dieser Zeit kletterte das Team 13 anspruchsvolle und faszinierende Linien im Eis. Nun liegt ihr Kurzfilm mit Impressionen aus drei extremen Eisfällen vor.
[VIDEO] Nina Caprez und Cedric Lachat in Silbergeier (8b+ MSL)

[VIDEO] Nina Caprez und Cedric Lachat in Silbergeier (8b+ MSL)

Insgesamt ein schöner und langer Film über die erste weibliche Begehung des Extremklassikers "Silbergeier" (8b+ MSL) durch Nina Caprez, den Beat Kammerlander 1993 erstbegehen konnte. Mit von der Partie ist ihr Freund Cedric Lachat, der den Betrachter immer wieder zum Schmunzeln bringt. Manche Teile des Videos finde ich zwar übertrieben, aber das kann den positiven Gesamteindruck und vor allem die klettertechnische Leistung von Nina nicht schmälern.
Sicher unterwegs auf Skitouren: 10 Empfehlungen des OeAV

Sicher unterwegs auf Skitouren: 10 Empfehlungen des OeAV

Der Trend ist eindeutig: Jährlich begeistern sich mehr Menschen für Touren abseits gesicherter Pisten. Ihnen dabei das notwendige Know how zu vermitteln und ihre Eigenverantwortung zu fördern, ist das erklärte Ziel des Oesterreichischen Alpenvereins (OeAV).
DAV: Skitouren auf Pisten in den bayerischen Alpen

DAV: Skitouren auf Pisten in den bayerischen Alpen

Die Wintersaison in den Alpen steht unmittelbar bevor. Nicht nur Alpinskifahrer werden dann auf den Pisten unterwegs sein, sondern auch Skitourengeher. In den vergangenen Jahren hat diese doppelte Nutzung an manchen Orten zu Konflikten geführt.
[VIDEO] La' Intensity: A Talk with Silvia Vidal

[VIDEO] La' Intensity: A Talk with Silvia Vidal

Ein sehr beeindruckendes Video über eine außergewöhnliche Bersportlerin, die durch ihre Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit besticht. Die paar Sequenzen in denen man Silvia Vidal bei ihren Solo Abenteuern sehen kann, lassen den Betrachter leider nur ansatzweise erahnen, mit welchen physischen und vor allem psychischen Strapazen sie sich dabei auseinander zu setzen hat. Hut ab!
8.000 - drunter und drüber: Multivisionsshow von Alix von Melle in München

8.000 – drunter und drüber: Multivisionsshow von Alix von Melle in München

Mit fünf bestiegenen 8.000ern ist Alix von Melle zurzeit die erfolgreichste Höhenbergsteigerin Deutschlands. Auf mehr als 15 Expeditionen hat die gebürtige Hamburgerin die entlegensten Winkel unserer Erde bereist.
Roland Hemetzberger gelingen freie Begehungen bis 8b/8b+ (MSL) im Wilden Kaiser

Roland Hemetzberger gelingen freie Begehungen bis 8b/8b+ (MSL) im Wilden Kaiser

Wandhöhe 350 Meter, 13 Seillängen, VI-/A2, erstbegangen im Jahr 1959, wenig Wiederholungen, schlechtes Hakenmaterial, Seilschaftsabstürze und teils brüchiger Fels - so lauten die harten Fakten zur legendären Noichl Wörndl oder auch "Direkte Ostwand" genannt, an der Fleischbank im Wilden Kaiser.
Michael Lerjen und Jorge Ackermann meistern neue Route am Fitz Roy in Patagonien

Michael Lerjen und Jorge Ackermann meistern neue Route am Fitz Roy in Patagonien

Nach einem Versuch im Winter - eine Erlebnis, das die beiden Alpinisten Michi Lerjen und Jorge Ackermann als einen der "wichtigsten Momente in ihrem Leben" beschreiben - gelang dem Team vom 14. bis 16. November 2012 die Erstbegehung einer neuen Route an der Ost Wand des Fitz Roy.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand (c) Mammut

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand

Dani Arnold stellt im September 2019 an der Grossen Zinne eine neue Rekordzeit auf. Der Mammut Pro Team Athlet besteigt die Nordwand über die Comici-Dimai-Route in 46 Minuten und 30 Sekunden. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs grossen Nordwände Europas den Speed Rekord.

PRODUKTE

'Alles Klettern ist Problemlösen' von Angela Eiter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Alles Klettern ist Problemlösen“ von Angela Eiter

Sportkletterer wissen: Klettern heißt Bewegungsprobleme knacken, die einem die Wand stellt. Diesem fesselnden, Geist und Körper gleichermaßen fordernden Spiel in der Vertikalen ist „Angy“ seit ihrer Kindheit verfallen.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.