Alex Bluemel und Gerry Fiegl in Alaska erfolgreich

Alex Bluemel und Gerry Fiegl in Alaska erfolgreich

Die beiden Tiroler verließen Talkeetna am 19. Mai 2013 nach dem letzten großen Wintersturm, der sogar in Anchorage nochmal für ein paar Zentimeter Neuschnee sorgte und landeten in einer tief verschneiten Ruth Gorge. Die Locals hatten von einer guten Eissaison gesprochen und so war für Alex und Gerry klar, dass sie in den ersten Tagen wohl Ausschau nach guten Eislinien halten sollten.
La Réunion Expedition: Internationales Kletterteam eröffnet neue Mehrseillängenroute

La Réunion Expedition: Internationales Kletterteam eröffnet neue Mehrseillängenroute

Ein internationales Kletterteam bestehend aus James Pearson (GB), Caroline Ciavaldini (FR), Sam Elias (USA), Yuji Hirayama (JPN) und Jacopo Larcher (IT) hat erfolgreich die "Zembrocal", eine neue Mehrseillängenroute an einer Basaltwand auf der Insel Réunion, eröffnet und befreit.
David Göttler am 8.485 Meter hohen Makalu erfolgreich

David Göttler am 8.485 Meter hohen Makalu erfolgreich

David Göttler hat gemeinsam mit seinem Team den Gipfel des Makalu erreicht. Anfang April war die Crew nach Nepal aufgebrochen, am 21. Mai erreichte die fünfköpfige Mannschaft den Gipfel. Mit 8.485 Metern gilt der östlich des Mount Everest gelegene Makalu als fünfthöchster Berg der Welt.
[VIDEO] Sansara - VAUDE und Edelrid mit neuem Kletterfilm

[VIDEO] Sansara – VAUDE und Edelrid mit neuem Kletterfilm

Helmut "Heli" Kotter hat 2012 mit dem Durchstieg von Sansara wieder einmal ein anspruchsvolles, alpines Projekt geknackt. In Zusammenarbeit mit VAUDE und Edelrid erscheint nun der gleichnamige Film "Sansara". 7 Seillängen, 7 Zwischensicherungen: Im Durchschnitt heißt das ein Bolt pro Seillänge und das bei Schwierigkeiten bis zum unteren elften Grad. Die von Alex Huber 2008 erstbegangene Route sucht dabei die direkte Linie durch die drei großen Dächer an der Ostwand des Grubhörndls an der Loferer Alm.
Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Die letzten Tage und Wochen waren für Ueli Steck geprägt von einem Wechselbad der Gefühle. Noch immer sitzt der Schock nach den für ihn schwer erklärbaren Ereignissen am Everest tief. Nun will sich der Schweizer eine Auszeit gönnen.
Alix von Melle und Luis Stitzinger erfolgreich am Shisha Pangma (8027 m)

Alix von Melle und Luis Stitzinger erfolgreich am Shisha Pangma (8027 m)

Vor wenigen Tagen erreichte das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger den Gipfel der Shisha Pangma, 8027 m, in Tibet. Der "Kamm über den Weiden", wie der Name des Berges wörtlich übersetzt heißt, ist der "kleinste" der 14 Achttausender.
Der DAV Expeditionskader 2015 steht fest

Der DAV Expeditionskader 2015 steht fest

Vom 23. bis 30.03.2013 fand in Chamonix das Sichtungscamp für den neuen Expeditionskader des Deutschen Alpenvereins e. V. statt. Sechszehn junge Männer im Alter von 15 bis 25 Jahren bewarben sich auf die Teilnahme am Expeditionskader.
Ueli Stecks No2 Limits Expedition: Ein erster Bericht

Ueli Stecks No2 Limits Expedition: Ein erster Bericht

Es geht los... Dennoch gibt es noch viel zu tun. Vor gerade nur vier Tagen sind wir von Kathmandu nach Lukla geflogen. Wir haben einen Extratag in Namche Bazar eingeschaltet, um uns langsam an die Höhe zu gewöhnen.
[VIDEO] Robert Jasper - Ritter der Kokosnuss (M12

[VIDEO] Robert Jasper – Ritter der Kokosnuss (M12, WI5)

Robert Jasper bei der Erstbegehung von "Ritter der Kokosnuss" M12, WI5. Nach "Flying Circus" M10, legt Robert somit noch einmal nach und eröffnet die schwerste Mehrseillängen Mixedroute im Trad-Style. Hier geht es schon wirklich gut zur Sache und selbst der unbedarfte Zuschauer bekommt eine kleine Ahnung davon, was es bedeuten kann, im Grad M12, WI5 unterwegs zu sein.
[VIDEO] Ueli Steck - A New Vision

[VIDEO] Ueli Steck – A New Vision

Speed alpinist Ueli Steck imagines climbing multiple peaks in the Swiss Alps in a day, using a paraglider to get from the summit of one to the base of the next. But first he has to learn how to fly...
Ueli Steck

Ueli Steck, Simone Moro und Jonathan Griffith auf der No2 Limits Expedition

Tatsache ist, dass man so stark sein kann wie man will: Die Berge werden immer stärken sein. Geht man auf Expedition hat man sich im Vorfeld perfekt darauf vorbereitet. Man muss aber akzeptieren, dass man nur ein kleiner Teil eines grösseren Bildes ist.
DAV Tourentipps für die Osterfeiertage

DAV Tourentipps für die Osterfeiertage

Viel Schnee und kühle Witterung - für Bergsportler klingen die Aussichten auf die Osterfeiertage trotz mäßiger Wetterprognosen gar nicht so schlecht. Mit etwas Flexibilität und Kreativität sind durchaus lohnende Touren im bayerischen und angrenzenden Alpenraum möglich. Der DAV gibt Tipps und Infos für eine gelungene Tourenplanung.
Kinofilm "Jäger des Augenblicks" mit Stefan Glowacz

Kinofilm „Jäger des Augenblicks“ mit Stefan Glowacz, Holger Heuber und Kurt Albert

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit.
Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Shisha Pangma Expedition 2013 mit Alix von Melle und Luis Stitzinger

Am 27. März startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition. Die Shisha Pangma, 8027 m, inmitten der Tibetischen Hochebene ist dieses Jahr ihr Ziel.
Robert Japser gelingt Erstbegehung von "Ritter der Kokosnuss" (M12

Robert Japser gelingt Erstbegehung von „Ritter der Kokosnuss“ (M12, WI5)

Die Breitwangflue bei Kandersteg ist für ihre spektakulären und äußerst kühnen Eiskletterrouten in grandioser alpiner Kulisse bekannt.

[VIDEO] Arctic Ice – Synopsis (Trailer)

Der Film Arctic Ice ermöglicht authentische und faszinierende Einblicke in die Eiskletter-Abenteuer der Marmot PROs Albert Leichtfried und Benedikt Purner. Er zeigt ein starkes Team, das seine Ideen mit Kreativität und Engagement verwirklicht.
Glace Glisse 2013: Spektakuläre Show in der Senkrechten

Glace Glisse 2013: Spektakuläre Show in der Senkrechten

Mit der vierten Auflage des internationalen Eiskletterevent Glace Glisse zeigt sich Unken und das Heutal wieder von der besten Seite. Eisklettern auf höchstem Niveau und das in wunderschöner verschneiter Alpinlandschaft.
DAV-Team bringt vier WM-Titel im Skibergsteigen mit nach Hause

DAV-Team bringt vier WM-Titel im Skibergsteigen mit nach Hause

Besser könnte die Bilanz der deutschen Skibergsteiger bei der WM im französischen Pelvoux nicht aussehen. Sie holten sich vier Gold- und eine Silbermedaille und erzielten damit das beste Ergebnis in der Geschichte des deutschen Skibergsteigens.
WM im Skibergsteigen in Frankreich: Rottmoser holt erstmals Titel nach Deutschland

WM im Skibergsteigen in Frankreich: Rottmoser holt erstmals Titel nach Deutschland

Bei der Skibergsteigen-Weltmeisterschaft im französischen Pelvoux holte heute erstmals ein Skibergsteiger aus dem deutschen Team einen WM-Titel in der Erwachsenenwertung.
DAV: Internationales Fachforum "Skibergsteigen & Naturschutz"

DAV: Internationales Fachforum „Skibergsteigen & Naturschutz“

Am Dienstag, 5. Februar, fand im Haus des Alpinismus in München das Internationale Fachforum "Skibergsteigen & Naturschutz" statt. Anlass der Tagung war der Abschluss des Projektes "Skibergsteigen umweltfreundlich".
Bad Gastein hat einen neuen Urban Ice Champion

Bad Gastein hat einen neuen Urban Ice Champion

Auch wenn das Thermometer anderer Meinung war, wurde am Freitag in Bad Gastein zum zweiten Mal erfolgreich die Eiszeit ausgerufen. Urban Ice 2013 lockte rund 1.500 Zuschauer in den Salzburger Wintersportort.
Albert Leichtfried und Benedikt Purner gelingt die vermutlich erste M10 der Welt mit komplett natürlicher Absicherung

Albert Leichtfried und Benedikt Purner gelingt die vermutlich erste M10 der Welt mit komplett...

Um beim Eisklettern neue Ideen in die Tat umsetzen zu können, bedarf es vor allem einer entscheidenden Tatsache. Man sollte sich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort befinden. Diese eisige Weisheit klingt einfach und logisch, doch gestaltet sich die Umsetzung oft recht schwierig und frustrierend.
Neue Athleten für den DAV-Expeditionskader Herren 2015 gesucht

Neue Athleten für den DAV-Expeditionskader Herren 2015 gesucht

Nach dem erfolgreich verlaufenen Herren-Expeditionskader der Jahre 2010 bis 2012 steht die Gründung der nächsten Nachwuchsfördergruppe an. Vom 23. bis 31. März findet daher ein Sichtungscamp in Chamonix statt.
[VIDEO] Civetta an einem Tag

[VIDEO] Civetta an einem Tag

Langes Video über einen noch längeren Tag von Jakob Schweighofer und Florian Wurm bei der Wiederholung einer neuen Route an der Civetta inklusive Zustieg, Route und Abstieg mit am Ende nur einer Stirnlampe und nicht gerade der besten Orientierung im Gelände. Alles garniert mit eindrucksvollen Bildern, die teilweise aus einem Hubschrauber geschossen wurden. Das hat man auch nicht alle Tage in einem Klettervideo...
Urban Ice: Zweites Eiskletter-Event in Bad Gastein verschoben

Urban Ice: Zweites Eiskletter-Event in Bad Gastein verschoben

Mitten in Bad Gastein nahmen im Februar 2012 rund 20 Athleten erstmals den Eiskletter-Wettkampf Urban Ice in Angriff. Ihre Leidenschaft wurde so aus der freien Natur geholt und ins Rampenlicht gerückt.

TIPP DER REDAKTION

Alexander Huber: Eine Reise in die Wüste (c) Archiv Alexander Huber

Alexander Huber: Eine Reise in die Wüste

Alexander Huber war zusammen mit Guido Unterwurzacher, Jakob Oberhauser und Read McAdam im Oman unterwegs, um in der weltberühmten Höhle Maljis al Jinn zu klettern.

PRODUKTE

SPOC Umlenkrolle mit integrierter Rücklaufsperre (c) EDELRID

Produktvorstellung: SPOC Umlenkrolle von EDELRID

Leicht, kompakt und vielseitig: die Umlenkrolle von EDELRID mit integrierter Rücklaufsperre.

PANORAMA

On Top Klettern

Konstrukteur für Kletteranlagen (m/w/d) und Montagehelfer (m/w/d) bei On Top Klettern...

Die Firma On Top Klettern GmbH gehört zu den Pionieren im Kletterwandbau in Europa. Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt die Firma spezielle Kletterwände, Boulderwände, Klettertürme und Klettergriffe für Freizeit, Sport, Spiel & Therapie.