Neu im Shop: Eiskletterführer Salzburger Land

Neu im Shop: Eiskletterführer Salzburger Land

Es bleibt dabei: das Salzburger Land ist einer der absoluten Eisklettert-Topspots der Alpen. Das Gebiet umfasst die lohnendsten Eisklettereien im Berchtesgadener Land sowie die besten Gebiete im Land Salzburg: Saalbach und Umgebung, Rauriser Tal, Tennengebirge sowie die Radstädter Tauern.
12. Internationale Österreichische Meisterschaften im Eisklettern

12. Internationale Österreichische Meisterschaften im Eisklettern

Bei der 12. Internationalen Österreichischen Meisterschaft im Eisklettern holte sich der Kärntner Spitzenkletterer Markus Pucher den Titel zurück, nachdem es im Vorjahr einen slowenischen Sieg gegeben hatte.
Den Rieglerbrothers gelingt die erste freie Durchsteigung von "Non ci resta che piangere" (8a MSL)

Den Rieglerbrothers gelingt die erste freie Durchsteigung von „Non ci resta che piangere“ (8a...

Im Sommer 2004 konnten die Rieglerbrothers die Route "Via Italia 61" am Piz de Ciavazes in der Sella als Erste frei wiederholen. Nun gelang ihnen gleich nebenan eine erste freie Begehung - diesmal im Winter.
Bauernmeisterschaft 2012: Sportlicher Riesenerfolg rückt in den Hintergrund

Bauernmeisterschaft 2012: Sportlicher Riesenerfolg rückt in den Hintergrund

Aus sportlicher Sicht sprengte die siebte Auflage der Psairer Bauernmeisterschaft bei Kaiserwetter alle Erwartungen und war eine gelungene Generalprobe für den Marmot ICEFIGHT in zwei Wochen.
UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Cheongsong

UIAA Eiskletterweltcup 2012 in Cheongsong

Am Wochenende des 14. und 15. Jänner beginnt in Cheongsong (Südkorea) mit dem Auftaktbewerb der Eiskletterweltcup 2012.
Bauernmeisterschaft 2012 in Rabenstein

Bauernmeisterschaft 2012 in Rabenstein

Zwei Wochen vor dem Marmot Icefight, Südtirols wichtigstem Eiskletter-Wettkampf, organisiert der Verein "Eisturm Rabenstein" am Sonntag, 15. Jänner ab 12 Uhr ein weiteres Spitzen-Event: die Psairer Bauernmeisterschaft.
Erfolgreiches Ice Climbing Festival 2012 in Kandersteg

Erfolgreiches Ice Climbing Festival 2012 in Kandersteg

Das 13. Ice Climbing Festival in Kandersteg lockte am vergangenen Wochenende Eiskletterer aus ganz Europa und rund 600 Zuschauer in das Eisklettermekka im Berner Oberland. Workshops, Vorträge und ein Wettkampf begeisterten alle Anwesenden.
Am Eisturm Rabenstein wird wieder geklettert

Am Eisturm Rabenstein wird wieder geklettert

Traditionsgemäß wurde am Stephanstag die Eiskletter-Saison am Eisturm Rabenstein eröffnet. Mit großem Erfolg, denn mehr als 35 Vertikalsportler kamen bereits am ersten Tag ins hintere Passeiertal, um den "eisigen Riesen" zu erklimmen.
Simone Moro und Denis Urubko versuchen die Winterbegehung des Nanga Parbat

Simone Moro und Denis Urubko versuchen die Winterbegehung des Nanga Parbat

Der Italiener Simone Moro und Denis Urubko aus Kasachstan sind am 26. Dezember aufgebrochen, um die erste Winterbesteigung des 8.125 m hohen Gipfels Nanga Parbat im pakistanischen Teil des Himalaya zu versuchen.
Stefan Glowacz will im Januar 2012 eine neue Route am Fitz Roy eröffnen

Stefan Glowacz will im Januar 2012 eine neue Route am Fitz Roy eröffnen

35 Stunden waren sie in der Wand, bei Stürmen und Eiseskälte. Dann mussten sich die Extremsportler Stefan Glowacz, Horacio Gratton und Fotograf Klaus Fengler eingestehen, dass ihr Versuch gescheitert war. Sie würden den Gipfel des Fitz Roy nicht erreichen.
Skitouren auf Pisten: Gemeinsame Position von DAV und VDS

Skitouren auf Pisten: Gemeinsame Position von DAV und VDS

Skitourengehen liegt im Trend. Mit zunehmender Beliebtheit nutzen mehr und mehr Tourengeher die präparierten Pisten für ihre Sportart. Dadurch sind aber auch Risiken und Konflikte entstanden.
James Pearson gelingt "Joy Division" (MSL 8b) im Val di Mello

James Pearson gelingt „Joy Division“ (MSL 8b) im Val di Mello

Die Route am Monte Qualido in Val di Mello, Italien, setzt sich aus den Teilen von drei einzelnen Routen zusammen - "Forse si, Forse no", "Mellodramma" und "Melat".
[VIDEO] Patxi Usobiaga klettert im Rätikon

[VIDEO] Patxi Usobiaga klettert im Rätikon

Nach einem schweren Autounfall war der spanische Ausnahmekletterer Patxi Usobiaga gezwungen, mit dem harten Training aufzuhören und konnte auch entsprechend nicht mehr an Kletterwettkämpfen teilnehmen oder sich im High End Bereich bewegen. Um dennoch mit dem Klettern verbunden zu bleiben, änderte er seinen Fokus und ging leichtere alpine Routen an. Dieses Video begleitet Patxi ein wenig auf diesem Weg.
[VIDEO] Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien

[VIDEO] Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien

Patagonien ist weit weg und wenn man immer nur hört, dass dort das Wetter meistens schlecht ist und man beim Bergsteigen die kurzen Schönwetterfenster ausnutzen muss, dann kann man sich kaum etwas darunter vorstellen. In dem Video "Waiting for Godot", das Hansjörg Auer und Much Mayr in Patagonien begleitet, kann man nun einen kleinen Eindruck davon erhalten, was man sich unter Bergsteigen an diesem Ende der Welt vorzustellen hat.

TIPP DER REDAKTION

'Koasabluad' - Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und Guido Unterwurzacher (c) Max Berger

„Koasabluad“ – Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und...

Mitte Oktober 2019 gelang Alexander Huber und Guido Unterwurzacher die erste Rotpunktbegehung von "Koasabluad" mit Schwierigkeiten bis 8b+, die nichts für schwache Nerven ist.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020

Die aktuelle Ausgabe stellt die Arlberg-Region mit den Lechtaler Alpen in den Mittelpunkt der Rubrik BergWelten. Kein Geringerer als der bekannte „Wetterflüsterer“ Karl Gabl aus St. Anton am Arlberg stellt gemeinsam mit seiner Frau, BERG-Autorin Stephanie Geiger, die Bergwelt seiner Heimat vor.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.