Hansjörg Auer: No Turning Back (c) The North Face

[VIDEO] Hansjörg Auer: No Turning Back

There is only one person you will have to bear for the rest of your life: yourself. That's why being alone is so difficult. Even in the mountains, and not just because of safety. Being alone strips you naked, it makes you understand who you are, what is your value, the things that matter in life. This is the story of Hansjörg Auer.
'Bernd Arnold - Ein Grenzgang' von Peter Brunnert (c) Panico Alpinverlag

Buchvorstellung: „Bernd Arnold – Ein Grenzgang“ von Peter Brunnert

Im Sommer 1988 war Bernd Arnold 41 Jahre alt und auf dem Zenit seines Klettervermögens. Obwohl er schon häufig Einladungen zu Kletterreisen in den Westen bekommen hatte, ließ man ihn mit den unterschiedlichsten Begründungen nie ausreisen.
Der Damen-Expeditionskader auf Abschlussexpedition in Tadschikistan. (c) Dörte Pietron

DAV-Expeditionsförderung 2017: Große Abenteuer an großen Bergen

Erstbesteigungen in Nepal, der zehnte Grad an hohen Bergen auf Madagaskar, Rückzug aus dem Schneesturm in Pakistan – es gibt sie noch, die großen Abenteuer im Bergsport.
'Lawinen Update': Gut vorbereitet in die Wintersaison (c) Österreichischer Alpenverein

„Lawinen Update“: Gut vorbereitet in die Wintersaison

Um Wintersportlern einen guten Einstieg in die kommende Tourensaison zu ermöglichen, veranstaltet der Alpenverein ab Ende November die Vortragsreihe "Lawinen Update".
Erstbegehung am Cerro Kishtwar: Erfolg für Thomas Huber, Stephan Siegrist und Julian Zanker (c) Timeline Productions

Erstbegehung am Cerro Kishtwar: Erfolg für Thomas Huber, Stephan Siegrist und Julian Zanker

Am 14. Oktober standen Stephan Siegrist (SUI), Julian Zanker (SUI) und Thomas Huber (GER) am Gipfel des Granitgiganten in Kaschmir. Sie sind das vierte Team, welches diesen Berg über eine spektakuläre Linie besteigen durfte. Ihr Ziel war die bisher noch undurchstiegene zentrale Nordwestwand des Cerro Kishtwar.
DAV-Vizepräsident Rudi Erlacher (c) DAV/Tobias Hase

Staatsregierung drückt Schwächung des Alpenplans durch

Nun ist es geschehen: Der Bayerische Landtag hat heute die Änderung des Alpenplans beschlossen. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen geopfert werden.
Ines Papert in Patagonien (c) Luka Lindić

Ines Papert in Patagonien

Oktober 2017: LOWA-Athletin Ines Papert verbringt acht Wochen in Patagonien mit zwei Zielen im Sinn: Sie will ihrem Sohn die patagonischen Berge näherbringen und den Fitz Roy im Winter besteigen.
Alpenvereinsjahrbuch BERG 2018 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2018

Für das Jahr 2018 hat sich das Alpenvereinsjahrbuch wieder spannende Schwerpunktthemen gewählt: Im Zentrum steht einerseits der "König der Hohen Tauern" mit seinen Gipfeltouren, Naturschutzprojekten, spektakulären Funden und andererseits die Wechselwirkung von Bergsport und Gesundheit, die Risiken, Leistungen, Glücksgefühle oder auch Alterserscheinungen am Berg beleuchtet.
7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger (c) Archiv von Melle, Stitzinger

7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger

Mit dem Manaslu (8.163 m) gelingt dem deutschen Bergsteigerehepaar Alix von Melle (46) und Luis Stitzinger (48) ihr siebter Achttausendergipfel ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff - und das in einem Jahr, in dem die Sperrung Tibets abermals für einen Massenansturm am nepalesischen Berg sorgte.
Leo Houlding und Partner Will Stanhope besteigen die Howser Towers an nur einem Tag (c) Adrian Samara

Leo Houlding und Partner Will Stanhope besteigen die Howser Towers an nur einem Tag

Gemeinsam mit Will Stanhope machte sich der Berghaus Althlet Leo Houlding Ende August auf zu einer historischen Kletter-Tour: der Besteigung der drei Howser Towers in British Columbia, Kanada - und zwar an nur einem Tag.
Nanga im Winter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Nanga im Winter“ von Simone Moro

Den 8125 Meter hohen Nanga Parbat umgibt eine besondere Aura: Tief haben sich die Tragödien, die sich im Ringen um diesen Berg abspielten, in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben, ebenso wie der legendäre Triumph von Hermann Buhl, dem 1953 die Erstbegehung gelang.
Hans-Peter Stauber (ServusTV), Markus Gaiser (IMS), Florian Langenscheidt, Peter Habeler, Egon Bernardi (3DWood) und Alex Ploner (IMS) (c) IMS

Peter Habeler und Florian Langenscheidt auf der IMS-Festivalbühne

Glück ist mehr als nur Zufall. Beim International Mountain Summit (IMS) haben zwei einzigartige Menschen das Glück im Leben aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.
DAV Bergunfallstatistik 2016: Historischer Tiefstand bei tödlichen Unfällen (c) Hans Herbig

DAV Bergunfallstatistik 2016: Historischer Tiefstand bei tödlichen Unfällen

Gute Nachrichten von der DAV-Bergunfallstatistik: So wenig tödlich verunglückte DAV-Mitglieder wie im Jahr 2016 hat es seit Einführung der Aufzeichnungen noch nie gegeben.
DAV Ratgeber: Herbstwandern in den Alpen (c) Wolfgang Ehn

DAV Ratgeber: Herbstwandern in den Alpen

Der Herbst ist für viele die schönste Zeit, um draußen in der Natur unterwegs zu sein. Warmes Licht, klare Luft und gute Fernsicht machen Wanderungen jetzt besonders reizvoll.
Ausschreibung DAV Nachwuchscamp Tradklettern 2017 (c) DAV

Ausschreibung DAV Nachwuchscamp Tradklettern 2017

Von 11. bis 15. Oktober 2017 findet diesen Herbst zum ersten Mal ein DAV-Trainingscamp zum Thema "Tradklettern" im Donautal statt.
ISPO Trendbericht: Sicher und komfortabel vom Boden bis zum Berg (c) ISPO München

ISPO Trendbericht: Sicher und komfortabel vom Boden bis zum Berg

Beim Thema Bergsport treffen Extreme aufeinander: Retro und Modern, Sport und Entspannung. Das macht das Freizeitvergnügung an der frischen Luft besonders reizvoll.
Rückblick auf das adidas TERREX Mountain Project 2017 (c) adidas Outdoor

Rückblick auf das adidas TERREX Mountain Project 2017

Die 2017er Ausgabe des TERREX Mountain Projekts war ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Plane und erlebe dein eigenes Abenteuer" hatten die 30 europäischen Teilnehmer Anfang Juli die Chance ihre ganz individuelle Bergtour zu erleben und von der Expertise ihres Bergführers zu profitieren.
Jubiläum: Zehn Jahre Alpenvereinskarten Bayerische Alpen (c) DAV/Wolfgang Ehn

Jubiläum: Zehn Jahre Alpenvereinskarten Bayerische Alpen

Seit nunmehr 10 Jahren besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem Deutschen Alpenverein und dem Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV). Produkt der Zusammenarbeit sind 22 Wander- und Skitourenkarten für den bayerischen Alpenraum.
ÖAV stellt sein 'Booklet Bergwandern' vor (c) ÖAV/Klaus Kranewitter

ÖAV stellt sein „Booklet Bergwandern“ vor

Bergwandern ist wohl die schönste Form, die Berge stressfrei zu erleben. Nicht ohne Grund haben es inzwischen Millionen Österreicher zu ihrem Freizeitsport erkoren. Wandern ist in - dass es aber auch Risiken mit sich bringt, zeigt die Unfallstatistik.
Peter Habeler - Das Ziel ist der Gipfel (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Peter Habeler – Das Ziel ist der Gipfel

Bilanz eines außergewöhnlichen Bergsteigerlebens: Zum 75. Geburtstag ergänzt um einen weiteren Beitrag und ein aktuelles Interview mit Peter Habeler.
Rudi Erlacher, Josef Loferer, Ilse Aigner, Ulrike Scharf und Peter Solnar bei der Unterzeichnung der Urkunde (v.l.n.r). (c) DAV/Hans Herbig

Auszeichnung des DAV an der Priener Hütte im Chiemgau

Schleching und Sachrang sind ab jetzt Bergsteigerdörfer. Der Festakt zur feierlichen Auszeichnung der beiden Chiemgauer Orte fand heute auf der Priener Hütte am Geigelstein statt.
max30min - Alpine Kletterei schnell erreicht (c) Bergwerk Verlag

Buchvorstellung: max30min – Alpine Kletterei schnell erreicht

Der Kletterführer stellt eine vielfältige Auswahl an 65 lohnenden Mehrseillängentouren in den Gebieten Dolomiten, Tirol, Sarcatal, Bergell und Chamonix vor.
Stefan Glowacz scheitert knapp an der Erstbegehung der 'Schwarzen Wand' im Höllental (c) Moritz Attenberger/BMW

Stefan Glowacz scheitert knapp an der Erstbegehung der „Schwarzen Wand“ im Höllental

BMW Outdoor Botschafter Stefan Glowacz ist bekannt für spektakuläre Expeditionen, die ihn in die entlegensten Gebiete der Erde führen. Doch auch vor seiner eigenen Haustür wartet eine Herausforderung, die den 52-jährigen Abenteurer und Extremkletterer seit Jahren immer wieder beschäftigt: die Schwarze Wand im Höllental bei Garmisch-Partenkirchen.
SAAC 2017: Kostenlose Klettersteig-Camps (c) SAAC

SAAC 2017: Kostenlose Klettersteig-Camps

Seit 2011 ist SAAC auch in Sachen Klettern aktiv. Mit kostenlosen, zweitägigen Camps leistet der Verein rund um die Initiative Aufklärungsarbeit in Sachen alpines Gefahrenbewusstsein und gibt wertvolle Tipps zur Unfallvermeidung am Berg weiter.
Sanfter Tourismus im Bergsteigerdorf Ramsau in Berchtesgaden. (c) Wolfgang Ehn

Bergsteigerdörfer ohne Grenzen

Die Initiative "Bergsteigerdörfer" kennt keine Grenzen und wird 2017 noch internationaler: Zu Österreich und Deutschland gesellen sich jetzt auch Südtirol und Slowenien als Projektpartner. Vier weitere Bergsteigerdörfer werden demnächst ausgezeichnet.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung am Tengi Ragi Tau Nord durch Symon Welfringer und Silvan Schüpbach (c) Silvan Schüpbach

Erstbegehung am Tengi Ragi Tau Nord durch Symon Welfringer und Silvan...

Französisch-schweizer Seilschaft begeht eine neue Route auf den wahrscheinlich bislang unbestiegenen Nordgipfel des Tengi Ragi Tau. Die Route führt durch steiles, kombiniertes Gelände durch die Westwand.

PRODUKTE

SPOC Umlenkrolle mit integrierter Rücklaufsperre (c) EDELRID

Produktvorstellung: SPOC Umlenkrolle von EDELRID

Leicht, kompakt und vielseitig: die Umlenkrolle von EDELRID mit integrierter Rücklaufsperre.

PANORAMA

On Top Klettern

Konstrukteur für Kletteranlagen (m/w/d) und Montagehelfer (m/w/d) bei On Top Klettern...

Die Firma On Top Klettern GmbH gehört zu den Pionieren im Kletterwandbau in Europa. Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt die Firma spezielle Kletterwände, Boulderwände, Klettertürme und Klettergriffe für Freizeit, Sport, Spiel & Therapie.