Alpines & Expeditionen

Alpines & Expeditionen

Sächsische Himalaya-Expedition 2012

Am 12. April startet eine abenteuerliche Expedition in den nepalesischen Himalaya. Ziel ist die Erstbesteigung des 6343m hohen Tsartse.

[VIDEO] Daniel Dulac richtet "La Voie du Milieu" in China ein

Wen es schon mal interessierte, wie die massiven Routen beim Petzl RocTrip 2011 in China zustande kamen, dem sei dieses Video wärmstens ans Herz gelegt. Hier richtet der Franzose Daniel "Ich-klettere-nie-ohne-Hut" Dulac eine unglaublich imposante Mehrseillängen-Route durch einen extrem beeindruckenden Überhang ein und kann diese im Anschluß auch noch erstbegehen. Hut ab!

Alix von Melle und Luis Stitzinger auf dem Weg zum Manaslu

Am 9. April startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger (Höhenkirchen bei München) zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition.

[VIDEO] Lachen und Weinen in Patagonien

Im November 2011 durften sechs ausgesuchte Bergsteiger ihren Traum vom Klettern in Patagonien erfüllen. Für die drei Seilschaften mit Klara & Georg, Laura & Thomas sowie Fritz & Korbinian war dies eine echte Herausforderung - es wurde die Reise ihres Lebens.

Zweite Besteigung des Monte Buckland auf Feuerland

Ein junges sächsisches Expeditionsteam war Ende Januar in der Cordillera Darwin in Chile - dem sogenannten Ende der Welt - erfolgreich: Robert Koschitzki, Daniel Groß und Markus Kautz gelang eine großartige Neutour auf den Gipfel des Monte Buckland.

Illuminati (M11+

Am 19. und 20. Februar ist es Lucie Hrozová als zweiter Frau überhaupt gelungen, die Illuminati Route, eine der schwersten Mixed-Eiskletterrouten der Welt, zu klettern. Sie schaffte alle Seillänge im On-Sight-Stil.

UIAA Eiskletterweltcup 2012: Angelika Rainer siegt in Kirov

Ein voller Erfolg für Angelika Rainer in Kirov, Russland. Etappensieg und Sieg in der Gesamtwertung des Eiskletterweltcups 2012. Bei den Männern siegt Maxim Tomilov, er dominiert die letzte Etappe und baut so seinen schon uneinholbaren Vorsprung auf die anderen Konkurrenten aus.

Vier Wochen Sturm und Kälte am Fitz Roy: Stefan Glowacz ist aus Patagonien zurück

Frustration. Dieses Wort fällt oft im Gespräch mit Stefan Glowacz. Wahlweise nutzt er das Wort deprimiert, um seine Gefühlslage zu beschreiben. Es ist ihm nicht zu verdenken. "Alles hatte sich gegen uns verschworen", sagt der Profikletterer nach seiner Rückkehr aus Patagonien.

Die DAV Expedkader Mädels in Argentière la Bessée

Endlich wieder Neuigkeiten vom DAV Expeditionskader Frauenteam! Denn auch Eis, Schnee und frostige Temperaturen halten die fünf Mädels nicht von ihrer größten Leidenschaft ab.

In Rabenstein blickt man auf eine erfolgreiche Eiskletter-Saison zurück

Am ersten Märzwochenende hat der Verein Eisturm Rabenstein die Saison 2011/12 aufgrund der viel zu warmen Temperaturen offiziell mit der traditionellen Abschlussfeier beendet und die Anlage bis zum nächsten Winter geschlossen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Alma Bestvater und Yannick Flohé gewinnen Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018 (c) Vertical Axis/DAV

Schwere Routen, knappe Ergebnisse und viele Teilnehmer – die Deutsche Meisterschaft im Bouldern forderte Athletinnen und Athleten und bot dem Publikum vor Ort und an den Bildschirmen einen spannenden Wettkampf.