Panorama

Panorama

Sierra Blair-Coyle (c) Mammut/Thomas Senf

Ab Januar 2018 ist Sierra Blair-Coyle das neueste Mitglied des Mammut Pro Team Climbing, zu dem bereits herausragende Sportler wie Jan Hojer, Jakob Schubert, Anna Stöhr und Juliane Wurm gehören. Sierra ist eine junge und talentierte Athletin, die für eine neue Generation von Gym Climbing und Wettkampfkletterern steht.

KLEVER: Betrieb von DAV Kletterzentren ist wirtschaftliche Tätigkeit (c) KLEVER

Jetzt ist es rechtskräftig. Bei den rund 200 DAV Kletterzentren handelt es sich um eine wirtschaftliche Tätigkeit. Das OVG Berlin-Brandenburg stellte rechtskräftig fest: "Die wirtschaftliche Tätigkeit des Deutschen Alpenvereins liegt im Bundesgebiet insgesamt vor."

DAV Kletterhalle Neu-Ulm (c) DAV/Thilo Brunner)

Am Montag, 18. Dezember, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin entschieden, dass die DAV-Sektion Berlin für ihre Kletterhalle und für einen begrenzten Zeitraum eine unzulässige Sportförderung erhalten hat - in Form einer vergünstigten Miete für ein Grundstück.

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2018

Zum Glück: Alle Jahre wieder! Zum 19ten Mal in Folge wurde Climbing.de in das "WebAdressbuch für Deutschland" als eine der wichtigsten deutschen Internet-Adressen aufgenommen.

Guido Köstermeyer (c) Steffen Reich

Als erstem Deutschen gelang ihm 1992 ein fulminanter Sieg vor Heimpublikum, beim Lead-Weltcup in Nürnberg. Direkt im Anschluss an seine aktive Wettkampf-Karriere begleitete Guido Köstermeyer, als Trainer der deutschen Sportkletter-Nationalmannschaft, u.a. den wohl historischen Weltcup-Doppelsieg von Andreas und Christian Bindhammer in Wiener Neustadt 1999.

Kletterschuhe von Black Diamond (c) Chris Parker, Black Diamond

Fünf Jahre. So lange hat die Entwicklung unserer einzigartigen Kletterschuhe hier bei Black Diamond gedauert. Am Anfang war es ein gut gehütetes Geheimnis. Noch nicht einmal die Chefs wussten Bescheid.

Südwand - Vom Free-Solo-Kletterer zum Profibergsteiger (c) Malik Verlag

Am 29. April 2007 bricht Hansjörg Auer allein in die Dolomiten auf. Nur seine Eltern und einer seiner Brüder ahnen, was er an diesem Tag vorhat: die Durchsteigung der 1200 Meter langen Route "Weg durch den Fisch" in der Marmolada-Südwand – free solo, ohne Seilsicherung.

Alexander und Thomas Huber - Zwei Brüder, eine Seilschaft (c) Malik Verlag

Sie kletterten zusammen im Himalaja und Karakorum, im Yosemite-Nationalpark und in den Dolomiten, in Patagonien und der Antarktis.

Tod im Sommerloch (c) Panico Alpinverlag

Was ist das größere Verbrechen? Einen Skilift sprengen? Oder ihn bauen? Eine Serie von Sabotagen gegen Seilbahnanlagen versaut den vier Skigebieten am Alpenrand das Weihnachtsgeschäft.

Alex Honnold beim IMS 2017 (c) IMS

Der International Mountain Summit hatte gerufen und Berg-Liebhaber aus der ganzen Welt gaben sich in Brixen eine Woche lang die Türklinke in die Hand.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Kletterhalle Chimpanzodrome (c) Förderverein Klettersport in Frechen – Chimpanzodrome

Vom 27. auf den 28. April hat ein Großfeuer die Frechener Kletterhalle Chimpanzodrome bis auf die Grundmauern zerstört und eine große Lücke in der Kletterwelt im Kölner Westen hinterlassen.