adidas ROCKSTARS (c) Willer

adidas ROCKSTARS 2018: Kletterstars aus über 20 Nationen treffen sich in Stuttgart

Wenn am 21. und 22. September die besten Boulderer der Welt beim jährlichen adidas ROCKSTARS in der Porsche-Arena um den Einzug ins Superfinale kämpfen, sind spektakuläre, der Schwerkraft trotzende Züge in der Vertikalen garantiert.
Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.
Iiro Virtanen (Vertical-Life CTO), Kobinata Toru (IFSC Vizepräsident Sport/Events), Silvia Verdolini (IFSC Sport Officer), Debra Gawrych (IFSC Generalsekretärin), Marco Maria Scolaris (IFSC Präsident), Matthias Polig (Vertical-Life CEO) (c) Vertical Life

Vertical-Life ist neuer offizieller Software Provider für den IFSC

Vertical-Life, ein führender Hersteller von Software für die Sportkletterbranche, hat kürzlich den offiziellen Auftrag des Internationalen Sportkletterverbandes (IFSC) zur Entwicklung der neuen Mitgliederdatenbank und des Wettkampfresultat-Systems erhalten.
Weltcupsieger, Dozent und Fachbuchautor Dr. Guido Köstermeyer (c) Archiv Köstermeyer

Powerquest Podcast: Dr. Guido Köstermeyer (2018)

Bereits in Gold-Sendung 640 gab's ein www.Power-Quest.cc Interview mit dem ersten deutschen Sportkletter-Weltcupsieger von 1992. Nun erschien sein neues Buch "Der Boulder-Coach".
Jessica Pilz feiert ihren ersten Weltcupsieg in Chamonix (c) Heiko Wilhelm

Jessica Pilz feiert ihren ersten Weltcupsieg in Chamonix

Am 12.-13.Juli fand der zweite Vorstieg Weltcup der Saison 2018 in Chamonix (FRA) statt. Jessica Pilz legte 54 Tage vor der Heim-WM in Innsbruck eine herausragende Vorstellung hin.
Anna Stöhr (c) EXPA/Johann Groder

Anna Stöhr erklärt ihren Rücktritt vom Wettkampfklettern

Zweifache Welt- und Europameisterin, vierfache Gesamtweltcupsiegerin, Sympathieträgerin und Publikumsliebling: Anna Stöhr hatte eine einmalige Karriere, deren Ende sie in Innsbruck bekanntgab.
Deutscher Perspektivkader im Trainingscamp in Tokio (c) DAV/Klaus Listl

Premiere: Deutsche Meisterschaft Olympic Combined 2018

Klettern goes Olympia! Am 14. und 15. Juli findet im neuen Kletterzentrum Augsburg die erste Deutsche Meisterschaft im neuen Wettkampfformat Olympic Combined statt.
Max Rudigier (c) Archiv Rudigier

Powerquest Podcast: Max Rudigier (2018)

Neben Randthemen wie dem olympischen Klettersport und den idealen Schlaf- und Trainingszeiten geht's primär um eines: 95% seiner Trainingszeit verbringt Max Rudigier, aus eigener "Komplexeinschätzung" allein trainierend und auf seine Weltcupziele, als Top-3-Risingstar der vergangenen Saison, fokussiert.
Alma Bestvater und Yannick Flohé gewinnen Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018 (c) Vertical Axis/DAV

Alma Bestvater und Yannick Flohé gewinnen Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018

Schwere Routen, knappe Ergebnisse und viele Teilnehmer – die Deutsche Meisterschaft im Bouldern forderte Athletinnen und Athleten und bot dem Publikum vor Ort und an den Bildschirmen einen spannenden Wettkampf.
Kann David Firnenburg seinen Titel verteidigen? (c) DAV/Thomas Schermer

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2018

Sie balancieren auf kleinsten Tritten an steilen Platten oder springen meterweit entfernte Griffe an – bei der Deutschen Meisterschaft im Bouldern am 16. und 17. Juni in Friedrichshafen treffen sich die besten Boulderer Deutschlands.
Boulderweltcup 2018 in Chongqing (c) IFSC

Boulderweltcup 2018: Jessica Pilz und Jakob Schubert überzeugen in Chongqing

Auf der dritten Station des diesjährigen Boulderweltcups in der chinesischen Millionen-Metropole Chongqing sorgten Jessica Pilz und Jakob Schubert auf den Plätzen 4 (Pilz) und 5 (Schubert) für rot-weiß-rote Spitzenplatzierungen exakt 120 Tage vor Beginn der Heim-WM (06.-16.09.2018) in Innsbruck.
Boulder und Speed Weltcup 2018 in Moskau mit Spannung erwartet (c) Heiko Wilhelm

Boulder und Speed Weltcup 2018 in Moskau mit Spannung erwartet

Am 21. und 22. April findet der zweite Boulder Weltcup der Saison 2018 in Moskau (RUS) statt. 225 AthletInnen (121 Herren, 104 Damen) aus aller Welt, darunter 12 KVÖ-AthletInnen, nehmen teil. 82 Herren und 71 Damen, darunter drei KVÖ-AthletInnen, starten beim internationalen Saisonauftakt im Speed an gleicher Stelle.
Climb to Tokyo (c) Deutscher Alpenverein

[VIDEO] Climb to Tokyo

Der Countdown für Olympia 2020 in Tokio läuft! Unser Kletterkader hat sich in Japan schon mal die Hallen angesehen und mit der japanischen Mannschaft trainiert. Alle News rund um den Kader und Olympia findet ihr künftig unter alpenverein.de/climbtotokyo
13. Tölzer Stadtmeisterschaft im Klettern (c) DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd

13. Tölzer Stadtmeisterschaft im Klettern

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: die nächste Tölzer Stadtmeisterschaft im Sportklettern findet wie jedes Jahr am Samstag vor dem Muttertag statt, diesmal am 12.05.2018.
Plywood Masters 2018 (c) Posing Productions

[VIDEO] Plywood Masters 2018

Cracking little featurette of the 2018 Plywood Masters indoor bouldering competition held at Boulder UK, Preston. Features many British climbing team members, seriously dirty crimps and fat slice of Lancashire wit. Awesome climbing with plenty of japes and laughs along the way.
Jessica Pilz bei den Österreichischen Staatmeisterschaften 2018 (c) Heiko Wilhelm

Jessica Pilz und Georg Parma holen Österreichischen Staatsmeistertitel im Bouldern

Die Heim-WM-Saison 2018 begann am 10.03.2018 mit den österreichischen Staatmeisterschaften in Ried. Bei den Herren holte Georg Parma den Titel vor Jakob Schubert und Elias Weiler. Jessica Pilz gewann die Staatmeisterschaft der Damen vor Celina Schoibl und Mattea Pötzi.
Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf (c) Heiko Wilhelm

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf

In weniger als 200 Tagen beginnt die Kletter-WM in Innsbruck. Kletter-Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, haben ab 1. März Gelegenheit dazu. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck.
BoulderNight 2018 der Boulder Sheds in Augsburg

BoulderNight 2018 der Boulder Sheds in Augsburg

Eine Nacht und 30 coole Boulder - nur für Euch. Wo gibts das? Bei der BoulderNight der Boulder Sheds in Augsburg. Verpackt ist die Boulderchallenge in ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Herrausforderungen, z.B. einem Partnerboulder, dem gefürchteten, legendären Biertischklettern oder Strickleiterhangeln. Dazu viel Musik und Party für alle die noch Power haben und den Abend noch feiern möchten.
Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Alpenverein und Kletterverband suchen motivierte Freiwillige für die Kletter-WM 2018! (c) Volunteer Team Tirol

Volunteers für Kletter-WM 2018 in Innsbruck gesucht

Von 6. bis 16. September 2018 finden erstmals seit 25 Jahren in Innsbruck die Weltmeisterschaften im Sportklettern statt. Damit dieses internationale Sport-Event perfekt über die Bühne geht, suchen die Organisatoren jetzt 150 Freiwillige, die in Innsbruck mit Freude und Begeisterung mit anpacken.
Marcello Bombardi (c) Stefano Ghisolfi

Powerquest Podcast: Marcello Bombardi

Veni, vidi, vici hieß es für den 23-Jährigen bei einem der wichtigsten Events im IFSC-Kalender. In Chamonix, einem DER Lead-Weltcups mit den meisten Zuschauern und Teilnehmern, erreichte Marcello erstmals ein Finale in der Herrenkategorie und ... SIEGTE!
BIG FAT BOULDER SESSION #8 (c) Boulderwelt München Ost

BIG FAT BOULDER SESSION #8 in der Boulderwelt München Ost am 10.3.2018

Der traditionellen Frühlingsbote der Boulderwelt München Ost ist auf dem Vormarsch: Die BIG FAT BOULDER SESSION kehrt zurück. Von eingefleischten Boulderfans mindestens genauso sehnsüchtig erwartet wie die ersten Sonnenstrahlen!
Han Na Rai Song siegt beim Eiskletterweltcup 2018 in Rabenstein (c) Patrick Schwienbacher

Han Na Rai Song siegt beim Eiskletterweltcup 2018 in Rabenstein

Han Na Rai Song hat am Samstagabend beim Weltcup der Eiskletterer in Rabenstein in Passeier zum dritten Mal in Folge das Schwierigkeitsklettern gewonnen. Einen Premierensieg gab es bei den Männern, wo sich mit Mohammadreza Safdarian Korouyeh erstmals ein Athlet aus dem Iran den Tagessieg holte.
Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher (c) Kletter-WM Innsbruck Tirol 2018

Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher

Die Kletter-WM 2018, die vom 6. bis 16. September 2018 in Innsbruck stattfindet, wird mit einer Dauer von 10 Tagen die längste Kletter-WM aller Zeiten. Mit der Aufnahme der Kombination als Medaillenentscheidung wird es mehr Finalrunden als je zuvor geben. Die WM 2018 wird also die ersten Weltmeister im neuen Kombinationsformat hervorbringen.
Volle Konzentration auf den Eiskletter-Weltcup 2018 in Rabenstein (c) Patrick Schwienbacher

Volle Konzentration auf den Eiskletter-Weltcup 2018 in Rabenstein

Der Countdown läuft: In etwas mehr als einer Woche verwandelt sich der beschauliche Südtiroler Bergweiler Rabenstein zum "Mekka des Eisklettersports". Die Bevölkerung der 230-Seelen-Gemeinde verzehnfacht sich dann faktisch über Nacht, denn neben den 100 Topathleten aus über 20 verschiedenen Nationen strömen mehr als 2000 Fans ins hintere Passeiertal.
Pawel Draga, Ellie Howard und Roman Krajnik (c) Heiko Wilhelm (KVÖ)

Personelle Neuausrichtung im KVÖ-Trainerstab

Der Kletterverband Österreich geht mit einem neuen Trainerstab in die WM-Saison 2018. Mit Beginn der Saisonvorbereitung treten mit Roman Krajnik (SLO), Ellie Howard (GBR) und Pawel Draga (POL) drei neue Nationaltrainer ihren Dienst im KVÖ-Bundesleistungszentrum in Innsbruck an.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.