Featured

Featured

Bernd Arnold (c) Helmut Schulze

Im Vorfeld der Fotoausstellung auf der Festung Königstein anlässlich seines 70. Geburtstags spricht der sächsische Ausnahmekletterer über seine ersten Felserlebnisse als Kind, seine beispiellose Leistungsexplosion in den engen Grenzen des Eisernen Vorhangs - und übers Loslassen im Alter.

Michi Wohlleben gelingt die Erstbegehung von 'Parzival' (8b) im Alpsteingebirge (c) Frank Kretschmann

Am 21. Mai 2017 konnte Michi Wohlleben als Erster die alpine Mehrseillängen-Tour "Parzival"(8b) im Alpsteingebirge (Säntismassiv) frei klettern. Bei perfekten Bedingungen gelangen an diesem Tag alle 6 SL. auf Anhieb rotpunkt.

Katharina Posch - Team Austria (c) KVÖ

Am 07. und 08.07.2017 fand der erste Lead Weltcup der Saison 2017 in Villars (SUI) statt. Zwei Damen im rot-weiß-roten Aufgebot gelang der Finaleinzug. Jessica Pilz bestätigte mit Platz 5 ihre gute Form von der EM.

Jakob Schubert bei der Lead-EM 2017 (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Das Finale im Lead war Samstag Abend der krönende Abschluss der Kletter-EM im italienischen Campitello di Fassa. Aus rot-weiß-roter Sicht verlief das Finale sehr erfolgreich: Jakob Schubert und Jessica Pilz zeigten bärenstarke Vorstellungen und holten beide Bronze.

DAV-Expeditionskader 2017 der Frauen (c) DAV/Silvan Metz

Der Deutsche Alpenverein hat am vergangenen Wochenende den aktuellen Frauenkader im Förderbereich Leistungsbergsteigen und Expeditionen nominiert. Den Expeditionskader gibt es seit dem Jahr 2000. Vor sechs Jahren wurde zum ersten Mal ein reiner Frauenkader gebildet.

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.

Marmot-Frankenjura-Kletterfestival 2017: Sonne – Klettern - Festival

Perfekte Wetterbedingungen lockten die Sportler über das verlängerte Wochenende zum großen Klettertreffen ins herrliche Königsteiner Naturbad. Schon am Mittwochabend begann sich die frisch gemähte Liegewiese mit den ersten Zelten zu füllen.

Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit (c) Kilian Jornet, SUUNTO

SUUNTO Botschafter Kilian Jornet erreichte am Abend des 21. Mai 2017 den Gipfel des Mount Everest in einem durchgängigen Aufstieg ohne Stopps in anderen Base Camps und ohne Hilfsmittel wie zusätzlichen Sauerstoff oder Fixseile. Der Mount Everest war der letzte Berg seines "Summits of My Life"-Projekts, das er 2012 startete.

Freie Begehung der Muir Wall am El Capitan (c) Silvan Schüpbach, Dimitri Vogt

Vom 25. - 30.4.17 konnten Silvan Schüpbach und Dimitri Vogt die Route Muir Wall freiklettern. Während 6 Tagen in der 1000m hohen Wand des El Capitans, kletterten die beiden Schweizer alle 33 Seillängen bis 5.13c (8a+) frei.

Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt (c) Archiv Steck

Wie die "Himalayan Times" berichtet, wurde der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck (40) bei einem Unfall in der Nähe von Camp II am Mount Everest am Sonntagmorgen getötet. Mehrere Quellen im Basislager des weltweit höchsten Gipfels haben dies bestätigt.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Bernd Arnold (c) Helmut Schulze

Im Vorfeld der Fotoausstellung auf der Festung Königstein anlässlich seines 70. Geburtstags spricht der sächsische Ausnahmekletterer über seine ersten Felserlebnisse als Kind, seine beispiellose Leistungsexplosion in den engen Grenzen des Eisernen Vorhangs - und übers Loslassen im Alter.