Organisationen

Organisationen

DAV startet Kampagne 'Natürlich klettern' (c) DAV

Wo parken? Wie zu den Felsen kommen? Wann klettern? Es gibt ein paar ganz einfache Regeln, die den Klettersport naturverträglich machen. Diese einfachen Regeln stehen im Zentrum der Kampagne "Natürlich klettern" des Deutschen Alpenvereins.

Draußen klettern ist anders (c) Deutscher Alpenverein

Draußen ist schöner… aber gewusst wie! Nach einem langen Winter raus an den Fels, das ist nicht nur für Kletterneulinge eine große Umstellung. Die beiden Wettkampfkletterinnen Helen Danco und Catrin Gorzellik geben Tipps für den Start in die Klettersaison.

Keine Neuerschließung am Riedberger Horn (c) Deutscher Alpenverein

Der Streit um die Skischaukel am Riedberger Horn hat vorerst ein Ende: Ministerpräsident Söder verkündete am 6. April auf einer Pressekonferenz das vorläufige Aus für die ursprünglichen Erschließungspläne im Allgäu.

Climb to Tokyo (c) Deutscher Alpenverein

Der Countdown für Olympia 2020 in Tokio läuft! Unser Kletterkader hat sich in Japan schon mal die Hallen angesehen und mit der japanischen Mannschaft trainiert. Alle News rund um den Kader und Olympia findet ihr künftig unter alpenverein.de/climbtotokyo

Alpinkader NRW in schweren Eis- und Mixed-Route erfolgreich unterwegs (c) Nicolas Altmaier / Verticalaxis.de

Die fünf Athleten des DAV Alpinkaders NRW haben neue Erfolge zu feiern: Vom 09. bis zum 18. Februar 2018 absolvierten die Mitglieder des DAV Alpinkaders NRW eine weitere anspruchsvolle Ausbildungsetappe und vertieften im Zuge ihrer Expeditionsvorbereitung ihre Fähigkeiten im Eis- und Mixed-Klettern sowie im Winterbergsteigen.

Jessica Pilz bei den Österreichischen Staatmeisterschaften 2018 (c) Heiko Wilhelm

Die Heim-WM-Saison 2018 begann am 10.03.2018 mit den österreichischen Staatmeisterschaften in Ried. Bei den Herren holte Georg Parma den Titel vor Jakob Schubert und Elias Weiler. Jessica Pilz gewann die Staatmeisterschaft der Damen vor Celina Schoibl und Mattea Pötzi.

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf (c) Heiko Wilhelm

In weniger als 200 Tagen beginnt die Kletter-WM in Innsbruck. Kletter-Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, haben ab 1. März Gelegenheit dazu. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck.

Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Alpenverein und Kletterverband suchen motivierte Freiwillige für die Kletter-WM 2018! (c) Volunteer Team Tirol

Von 6. bis 16. September 2018 finden erstmals seit 25 Jahren in Innsbruck die Weltmeisterschaften im Sportklettern statt. Damit dieses internationale Sport-Event perfekt über die Bühne geht, suchen die Organisatoren jetzt 150 Freiwillige, die in Innsbruck mit Freude und Begeisterung mit anpacken.

Ungebrochene Begeisterung für die Berge: Fast 23.500 Mitglieder sind dem Alpenverein 2017 neu beigetreten. (c) ÖAV

Fast 23.500 Menschen sind dem Österreichischen Alpenverein (ÖAV) im vergangenen Jahr neu beigetreten. Für die Bergsport- und Naturschutzorganisation bedeutet das den zweitgrößten Mitgliederzuwachs seit Anbeginn der Zählung - und eine starke Stimme für den Auftrag des Alpenvereins.

Han Na Rai Song siegt beim Eiskletterweltcup 2018 in Rabenstein (c) Patrick Schwienbacher

Han Na Rai Song hat am Samstagabend beim Weltcup der Eiskletterer in Rabenstein in Passeier zum dritten Mal in Folge das Schwierigkeitsklettern gewonnen. Einen Premierensieg gab es bei den Männern, wo sich mit Mohammadreza Safdarian Korouyeh erstmals ein Athlet aus dem Iran den Tagessieg holte.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV startet Kampagne 'Natürlich klettern' (c) DAV

Wo parken? Wie zu den Felsen kommen? Wann klettern? Es gibt ein paar ganz einfache Regeln, die den Klettersport naturverträglich machen. Diese einfachen Regeln stehen im Zentrum der Kampagne "Natürlich klettern" des Deutschen Alpenvereins.