Bayerisches Kuratorium für alpine Sicherheit

Bayerisches Kuratorium für alpine Sicherheit

Beim Pressefrühstück zum Alpinsymposium 2015 in Berchtesgaden (von links): Erster Polizeihauptkommissar Günther Adolph, Leiter der Polizeiinspektion Berchtesgaden, Bürgermeister Franz Rasp, Kuratoriumsvorsitzender Roland Richter und Peter Wiesent, Alpinbeauftragter der Bayerischen Polizei. (c) Bayerisches Kuratorium für alpine Sicherheit

Das Bayerische Kuratorium für alpine Sicherheit lädt am Freitag, 24., und Samstag, 25. April, zum "Alpinsymposium 2015" ins Kongresshaus nach Berchtesgaden mit dem Schwerpunktthema Sportklettern ein.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Boulderweltcup 2018 Finale im Münchner Olympiastadion

Nur noch wenige Tage, dann kämpfen die besten Kletterinnen und Kletterer der Welt im Münchner Olympiastadion um den Tagessieg beim Boulderweltcup München - und um wertvolle letzte Punkte für das Gesamtranking. Das Mega-Event lockt jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer ins Stadion und vor die Bildschirme.