DAV Kletterhalle Neu-Ulm (c) DAV/Thilo Brunner)

Gerichtsurteil: DAV-Hallen dürfen gefördert werden

Am Montag, 18. Dezember, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin entschieden, dass die DAV-Sektion Berlin für ihre Kletterhalle und für einen begrenzten Zeitraum eine unzulässige Sportförderung erhalten hat - in Form einer vergünstigten Miete für ein Grundstück.
Der Damen-Expeditionskader auf Abschlussexpedition in Tadschikistan. (c) Dörte Pietron

DAV-Expeditionsförderung 2017: Große Abenteuer an großen Bergen

Erstbesteigungen in Nepal, der zehnte Grad an hohen Bergen auf Madagaskar, Rückzug aus dem Schneesturm in Pakistan – es gibt sie noch, die großen Abenteuer im Bergsport.
DAV-Hauptversammlung 2017 (c) DAV

DAV-Hauptversammlung 2017: Weichenstellung für die digitale Zukunft

Die Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist vorbei. Am 10. und 11. November 2017 haben rund 600 Delegierte aus 356 DAV-Sektionen engagiert debattiert und richtungsweisende Entscheidungen getroffen.
DAV-Vizepräsident Rudi Erlacher (c) DAV/Tobias Hase

Staatsregierung drückt Schwächung des Alpenplans durch

Nun ist es geschehen: Der Bayerische Landtag hat heute die Änderung des Alpenplans beschlossen. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen geopfert werden.
Jan Hojer bei der Deutschen Meisterschaft 2017 im Lead (c) DAV/Vertical Axis

Hannah Meul und Jan Hojer sind die Deutschen Meister 2017 im Lead

In der Kletterhalle "Bergstation" in Hilden wurden die Deutschen Meistertitel im Lead vergeben. Am Ende eines spannenden Wettkampftages konnten Jan Hojer und Hannah Meul schließlich die Konkurrenz auf den letzten Routenmetern abhängen.
DAV Bergunfallstatistik 2016: Historischer Tiefstand bei tödlichen Unfällen (c) Hans Herbig

DAV Bergunfallstatistik 2016: Historischer Tiefstand bei tödlichen Unfällen

Gute Nachrichten von der DAV-Bergunfallstatistik: So wenig tödlich verunglückte DAV-Mitglieder wie im Jahr 2016 hat es seit Einführung der Aufzeichnungen noch nie gegeben.
DAV Ratgeber: Herbstwandern in den Alpen (c) Wolfgang Ehn

DAV Ratgeber: Herbstwandern in den Alpen

Der Herbst ist für viele die schönste Zeit, um draußen in der Natur unterwegs zu sein. Warmes Licht, klare Luft und gute Fernsicht machen Wanderungen jetzt besonders reizvoll.
Ausschreibung DAV Nachwuchscamp Tradklettern 2017 (c) DAV

Ausschreibung DAV Nachwuchscamp Tradklettern 2017

Von 11. bis 15. Oktober 2017 findet diesen Herbst zum ersten Mal ein DAV-Trainingscamp zum Thema "Tradklettern" im Donautal statt.
Yannick Flohé beim Boulderweltcup 2017 in München. (c) DAV/Nils Nöll

Jugend- & Juniorenweltmeisterschaft 2017 im Klettern in Innsbruck

Die besten Nachwuchstalente aus 60 Ländern treffen sich in den kommenden Tagen in Innsbruck. Es geht um die Weltmeistertitel im Klettern, und dafür treten rund 1.000 Jugendliche aus aller Welt im Lead, Speed und Bouldern gegeneinander an. 15 deutsche Jugendliche sind in Innsbruck dabei.
Jan Hojer (c) DAV/Nils Nöll

Jan Hojer ist Doppel-Europameister 2017 und holt Boulderweltcup Tagessieg

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München.
Moritz Hans beim BWC München 2016. Foto: DAV/Marco Kost

Boulderweltcup 2017 in München: Das deutsche Team stellt sich vor

In einer Woche findet der Boulderweltcup München statt. Nicht nur für die zahllosen Helfer beginnt deshalb nun die heiße Phase des Aufbaus, auch die deutschen Athleten befinden sich mittlerweile im Trainings-Endspurt.
Jubiläum: Zehn Jahre Alpenvereinskarten Bayerische Alpen (c) DAV/Wolfgang Ehn

Jubiläum: Zehn Jahre Alpenvereinskarten Bayerische Alpen

Seit nunmehr 10 Jahren besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem Deutschen Alpenverein und dem Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV). Produkt der Zusammenarbeit sind 22 Wander- und Skitourenkarten für den bayerischen Alpenraum.
Bayerische Jugendmeisterschaften Bouldern 2017 in Nürnberg

Bayerische Jugendmeisterschaften Bouldern 2017 in Nürnberg

Am 29.07.2017 treten die besten Bayerischen Jugendlichen der Altersklassen Jugend B und C in der Disziplin Bouldern gegeneinander an.
Rudi Erlacher, Josef Loferer, Ilse Aigner, Ulrike Scharf und Peter Solnar bei der Unterzeichnung der Urkunde (v.l.n.r). (c) DAV/Hans Herbig

Auszeichnung des DAV an der Priener Hütte im Chiemgau

Schleching und Sachrang sind ab jetzt Bergsteigerdörfer. Der Festakt zur feierlichen Auszeichnung der beiden Chiemgauer Orte fand heute auf der Priener Hütte am Geigelstein statt.
ARGE ALP Preis 2017 geht an das Projekt A.L.M. (c) ARGE

ARGE ALP Preis 2017 geht an das Projekt A.L.M.

Seit rund zwölf Monaten arbeiten der Deutsche Alpenverein und Malteser Hilfsdienst für das Projekt Alpen.Leben.Menschen zusammen. Nun wurde das Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Alpenvereins und des Malteser Hilfsdienstes für seine Integrationsarbeit ausgezeichnet.
Sanfter Tourismus im Bergsteigerdorf Ramsau in Berchtesgaden. (c) Wolfgang Ehn

Bergsteigerdörfer ohne Grenzen

Die Initiative "Bergsteigerdörfer" kennt keine Grenzen und wird 2017 noch internationaler: Zu Österreich und Deutschland gesellen sich jetzt auch Südtirol und Slowenien als Projektpartner. Vier weitere Bergsteigerdörfer werden demnächst ausgezeichnet.
DAV-Expeditionskader 2017 der Frauen (c) DAV/Silvan Metz

DAV-Expeditionskader 2017 der Frauen

Der Deutsche Alpenverein hat am vergangenen Wochenende den aktuellen Frauenkader im Förderbereich Leistungsbergsteigen und Expeditionen nominiert. Den Expeditionskader gibt es seit dem Jahr 2000. Vor sechs Jahren wurde zum ersten Mal ein reiner Frauenkader gebildet.
Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017: David Firnenburg (c) DAV/Thomas Schermer

Monika Retschy und David Firnenburg sind die Deutschen Meister im Bouldern 2017

Nach zwei hochkarätigen Wettkampftagen in der Landeshauptstadt konnten sich Monika Retschy und David Firnenburg gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich die Titel der Deutschen Meister 2017 im Bouldern sichern.
Katharina Saurwein (Team Austria) startet ins Halbfinale (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Zwei Top 20-Platzierungen für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2017 in Vail

Der fünfte von sieben Boulderweltcups in dieser Saison ging am vergangenen Wochenende in Vail, im amerikanischen Bundesstaat Colorado über die Bühne. Den Sieg holten sich der Koreaner Jongwon Chon, sowie einmal mehr Shauna Coxsey aus England.
David Firnenburg beim Boulderweltcup 2017 in München (c) Marco Kost

Finale des Boulderweltcups 2017 in München

Am 18. und 19. August 2017 ist es wieder soweit: Zum siebten Mal findet das Finale des Boulderweltcups im Münchner Olympiastadion statt - und trotzdem ist es dieses Jahr eine Premiere: Die Elite der Wettkampfszene macht nicht nur die Weltcuptitel unter sich aus, sondern bouldert auch um die Europameisterschaften.
Die amtierende Deutsche Meisterin Monika Retschy beim Bouldercup 2016 in Hannover. (c) Vertical Axis

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017 in Berlin

Rund 80 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland treten am Pfingstwochenende in der Bundeshauptstadt zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern an.
19. Offene Erlanger Stadtmeisterschaften im Bouldern (c) DAV Erlangen

19. Offene Erlanger Stadtmeisterschaften im Bouldern

Die beliebten Offenen Erlanger Stadtmeisterschaften im Bouldern gehen in die 19. Runde! Am 14. Mai veranstaltet die DAV-Sektion Erlangen mit den 19. Erlanger Stadtmeisterschaften im Bouldern auch in diesem Jahr wieder einen Spaßwettkampf für alle.
2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey (c) Eddie Fowke/IFSC

2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey

Beim dritten Boulderweltcup der Saison in Nanjing konnte sich die Britin Shauna Coxsey ihren zweiten Weltcup-Sieg holen. Bei den Herren sicherte sich Keita Watabe (JPN) die Goldmedaille.
David Firnenburg in Aktion (c) DAV

Der Boulderweltcup 2017 Zirkus reist nach Asien

Das Team vom Deutschen Alpenverein reist zu sechst nach Asien. Mit einem erfolgreichen Ergebnis aus der Schweiz im Rücken haben die deutschen Athletinnen und...
DAV versteckt 1.000 Ostereier (c) Roswita Weiss

DAV versteckt 1.000 Ostereier

Am Ostersonntag, 16. April 2017, wartet auf die Besucher des Alpinen Museums ein Spaß der besonderen Art: Der Osterhase des Deutsche Alpenvereins versteckt für seine kleinen und großen Gäste 1.000 Ostereier im Garten des Alpinen Museums auf der Münchner Praterinsel.

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.