Greenpeace

Greenpeace

Greenpeace-Wissenschaftler entnehmen Proben zur Bestimmung von PFC-Rückständen (c) Christian Breitler, Greenpeace

Als erstes Outdoor-Unternehmen führt die britische Bekleidungsmarke Páramo die Outdoorbranche in Richtung der von Greenpeace initiierten Detox-Kampagne an, um den Ausschluss von gefährlichen und persistenten Chemikalien aus ihrer Textilproduktion voranzutreiben.

Gefährliche Chemikalien in Kleidung und Ausrüstung bekannter Outdoor-Marken wie The North Face, Mammut, Columbia und Haglöfs weist ein neuer Greenpeace-Produkttest nach. Greenpeace hat 40 Produkte aus 19 Ländern auf per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) testen lassen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.