International Federation of Sport Climbing

International Federation of Sport Climbing

Moritz Hans beim BWC München 2016. Foto: DAV/Marco Kost

In einer Woche findet der Boulderweltcup München statt. Nicht nur für die zahllosen Helfer beginnt deshalb nun die heiße Phase des Aufbaus, auch die deutschen Athleten befinden sich mittlerweile im Trainings-Endspurt.

Jessica Pilz (c) KVÖ/Moritz Liebhaber

In Briançon (FRA) fand am 28. und 29.07.17 der dritte Leadweltcup der Saison 2017 statt. Jessica Pilz kletterte souverän ins Finale, welches sie auf Platz 5 beendete.

Leadweltcup 2017 in Chamonix: Platz 5 für Jessica Pilz (c) Elias Holzknecht/KVÖ

Am 12. und 13.07.2017 fand der zweite Lead Weltcup der Saison 2017 in Chamonix (FRA) statt. Nachdem alle vier KVÖ-Damen das Halbfinale erreicht hatten, gelang Jessica Pilz der Finaleinzug. Sie bestätigte ihre gute Form und wurde wie schon beim ersten Weltcup Fünfte.

Katharina Posch - Team Austria (c) KVÖ

Am 07. und 08.07.2017 fand der erste Lead Weltcup der Saison 2017 in Villars (SUI) statt. Zwei Damen im rot-weiß-roten Aufgebot gelang der Finaleinzug. Jessica Pilz bestätigte mit Platz 5 ihre gute Form von der EM.

Jakob Schubert bei der Lead-EM 2017 (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Das Finale im Lead war Samstag Abend der krönende Abschluss der Kletter-EM im italienischen Campitello di Fassa. Aus rot-weiß-roter Sicht verlief das Finale sehr erfolgreich: Jakob Schubert und Jessica Pilz zeigten bärenstarke Vorstellungen und holten beide Bronze.

Jakob Schubert beim Boulderweltcup 2017 in Mumbai (c) KVÖ/Ingo Filzwieser

Am vergangenen Wochenende fand der sechste Boulder Weltcup der Saison 2017 in Navi Mumbai (IND) statt. Dem rot-weiß-roten Aufgebot gelang ein Befreiungsschlag. Jakob Schubert (AUT) zeigte seine bisher beste Saisonleistung und beendete den Wettkampf auf dem 5. Platz.

Katharina Saurwein (Team Austria) startet ins Halbfinale (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Der fünfte von sieben Boulderweltcups in dieser Saison ging am vergangenen Wochenende in Vail, im amerikanischen Bundesstaat Colorado über die Bühne. Den Sieg holten sich der Koreaner Jongwon Chon, sowie einmal mehr Shauna Coxsey aus England.

David Firnenburg beim Boulderweltcup 2017 in München (c) Marco Kost

Am 18. und 19. August 2017 ist es wieder soweit: Zum siebten Mal findet das Finale des Boulderweltcups im Münchner Olympiastadion statt - und trotzdem ist es dieses Jahr eine Premiere: Die Elite der Wettkampfszene macht nicht nur die Weltcuptitel unter sich aus, sondern bouldert auch um die Europameisterschaften.

2. Boulderweltcup-Sieg 2017 für Shauna Coxsey (c) Eddie Fowke/IFSC

Beim dritten Boulderweltcup der Saison in Nanjing konnte sich die Britin Shauna Coxsey ihren zweiten Weltcup-Sieg holen. Bei den Herren sicherte sich Keita Watabe (JPN) die Goldmedaille.

David Firnenburg in Aktion (c) DAV

Das Team vom Deutschen Alpenverein reist zu sechst nach Asien. Mit einem erfolgreichen Ergebnis aus der Schweiz im Rücken haben die deutschen Athletinnen und...

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Moritz Hans beim BWC München 2016. Foto: DAV/Marco Kost

In einer Woche findet der Boulderweltcup München statt. Nicht nur für die zahllosen Helfer beginnt deshalb nun die heiße Phase des Aufbaus, auch die deutschen Athleten befinden sich mittlerweile im Trainings-Endspurt.