Angela Eiter mit viertem Weltmeistertitel endgültig im Kletterolymp

Angela Eiter mit viertem Weltmeistertitel endgültig im Kletterolymp

Mehr als 9.000 Zuseher im Hexenkessel des Palais Omnisport de Paris waren am Samstag Abend staunende Augenzeugen als Angela Eiter einmal mehr Geschichte im Sportklettern schrieb. Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels im Vorstieg der Damen steigt Eiter endgültig in den Kletterolymp auf. Als erste Athletin weltweit darf sich Eiter ab sofort vierfache Weltmeisterin nennen.
WM-Silber im Bouldern  für Kilian Fischhuber

WM-Silber im Bouldern für Kilian Fischhuber

Kilian Fischhuber erfüllte sich im Boulderfinale der Herren seinen Traum von der erhofften zweiten WM-Medaille, auf die er seit 2005 vergeblich warten musste.
OeWK Boulder-Damen setzen starken WM-Auftakt fort

OeWK Boulder-Damen setzen starken WM-Auftakt fort

Auch der zweite Tag der Kletter-WM in Paris verlief aus Österreichischer Sicht höchst erfreulich. Nachdem bereits gegen Mittag feststand, dass Jakob Schubert und Mario Lechner das Halbfinalticket im Vorstieg in der Tasche haben, boulderten am Nachmittag gleich drei ÖWK Damen ins WM-Halbfinale.
Schubert und Lechner klettern überzeugend ins WM-Halbfinale

Schubert und Lechner klettern überzeugend ins WM-Halbfinale

Jakob Schubert und Mario Lechner knüpften heute Mittag bei der IFSC Kletter-WM 2012 da an, wo Österreichs Kletterdamen gestern im Vorstieg aufgehört haben.
Neue Bildergalerie vom Boulderweltcup 2012 in München

Neue Bildergalerie vom Boulderweltcup 2012 in München

Vom Fotografen Marco Kost erhielt ich über 60 ausgewählte Bilder vom Boulderweltcup 2012, der Ende August in der bayerischen Landeshauptstadt München stattfand und den Abschluß der diesjährigen Boulderweltcup-Serie bildete. Auch wenn der Wettkampf schon länger vorbei ist, sind Marcos Fotos einfach zu gut, um diese nur in meinem Postfach versauern zu lassen Enjoy!
Sebastian Halenke wird Lead Weltmeister der Jugend A

Sebastian Halenke wird Lead Weltmeister der Jugend A

Mit tollen Erfolgen im Gepäck kommen die deutschen Kletterer von der Jugendweltmeisterschaft in Singapur zurück: Sebastian Halenke holte sich den Weltmeistertitel in der Jugend A, Mona Kellner sicherte sich in der Jugend B die Bronzemedaille.
Anna Stöhr gewinnt zum dritten Mal den Boulder-Gesamtweltcup

Anna Stöhr gewinnt zum dritten Mal den Boulder-Gesamtweltcup

Vor großartiger Kulisse beim Weltcupfinale im Münchener Olympiastadion durften sich Österreichs Kletter-Asse zweieinhalb Wochen vor Beginn der Kletter-WM in Paris erneut über Spitzenplatzierungen freuen.
Rustam Gelmanov und Anna Stöhr sind die Sieger des Boulderweltcups 2012

Rustam Gelmanov und Anna Stöhr sind die Sieger des Boulderweltcups 2012

Das Finale des Boulderworldcup im Müchner Olympiastadion ist gelaufen, die Sieger in der Gesamtwertung stehen fest. Während die Österreicherin Anna Stöhr den Titel bereits vor diesem sechsten von sechs Wettkämpfen sicher hatte, setzte sich Rustam Gelmanov erst in München gegen den zuvor exakt gleich stehenden Kilian Fischhuber aus Österreich durch.
Kletterweltcup 2012 in Imst: Schubert und Ernst klettern vor Heimpublikum aufs Podest

Kletterweltcup 2012 in Imst: Schubert und Ernst klettern vor Heimpublikum aufs Podest

Beim Heimweltcup in Imst haben Österreichs Vorstiegs-Kletterer sowohl bei den Damen als auch bei den Herren erneut Spitzenplatzierungen erzielt. Jakob Schubert, zuletzt dritter beim Weltcup in Briancon, steigerte sich vor heimischen Publikum erneut und sicherte sich den starken zweiten Platz.
Kletterweltcup 2012: Durchwachsener Saisonauftakt für Österreichs Kletterer in Chamonix

Kletterweltcup 2012: Durchwachsener Saisonauftakt für Österreichs Kletterer in Chamonix

Nicht ganz nach Wunsch verlief der diesjährige Saisonauftakt im Vorstiegsweltcup aus Österreichischer Sicht. Während sich bei den Herren Jakob Schubert nach einem "Fehltritt" im Halbfinale als bester Österreicher mit Platz 11 begnügen musste durfte sich Magdalena Röck mit Platz 5 im Vorstiegsbewerb der Damen über ihr bisher zweitbestes Weltcupergebnis freuen.
Boulderweltcup 2012: Showdown der Weltelite im Münchner Olympiastadion

Boulderweltcup 2012: Showdown der Weltelite im Münchner Olympiastadion

Im Münchner Olympiastadion werden am 25. und 26. August die Titel im Boulder Worldcup 2012 vergeben. Hochspannung ist garantiert: Bei den Herren gehen der Österreicher Kilian Fischhuber und der Russe Rustan Gelmanov punktgleich ins Rennen um die Gesamtwertung.
Erneutes "Double" für Kilian Fischhuber und Anna Stöhr beim Boulderweltcup in Vail

Erneutes „Double“ für Kilian Fischhuber und Anna Stöhr beim Boulderweltcup in Vail

In Vail, im US-Bundesstaat Colorado, wo normalerweise Anfang Dezember Österreichs Skiasse für Erfolgsmeldungen sorgen, haben Österreichs Kletterer für eine sportliche Erfolgsstory gesorgt.
Zwei Podiumsplätze für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2012 in Vail

Zwei Podiumsplätze für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2012 in Vail

Zwei Podiumsplätze bei einem Weltcup im Bouldern hat es für die deutsche Nationalmannschaft noch nie gegeben - bis zum 2. Juni 2012. An diesem Tag holten sich im US-amerikanischen Vail Juliane Wurm und Jan Hojer die dritten Plätze.
IFSC National Federations Forum 2011 in Munich

IFSC National Federations Forum 2011 in Munich

Over half the National Federation Member Presidents attended meeting while the balance participated via Live Streaming on IFSC.TV.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand (c) Mammut

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand

Dani Arnold stellt im September 2019 an der Grossen Zinne eine neue Rekordzeit auf. Der Mammut Pro Team Athlet besteigt die Nordwand über die Comici-Dimai-Route in 46 Minuten und 30 Sekunden. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs grossen Nordwände Europas den Speed Rekord.

PRODUKTE

'Alles Klettern ist Problemlösen' von Angela Eiter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Alles Klettern ist Problemlösen“ von Angela Eiter

Sportkletterer wissen: Klettern heißt Bewegungsprobleme knacken, die einem die Wand stellt. Diesem fesselnden, Geist und Körper gleichermaßen fordernden Spiel in der Vertikalen ist „Angy“ seit ihrer Kindheit verfallen.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.