Andy Holzer

Andy Holzer

Klemens Bichler, Andy Holzer und Florian Brunner (c) Wolfgang Klocker

"Blind Climber" Andy Holzer, der sich derzeit mit einer Expedition am Mount Everest befindet, versucht einmal den Stand der Dinge vor dem Hintergrund des fürchterlichen Erdbebens, das Nepal heimgesucht hat, in Worte zu fassen.

Andy Holzer

Die Reise zum Mt. Everest hat "Blind Climber" Andy Holzer vor einem Jahr gestartet und nun hofft er wirklich eine Chance zu bekommen, diesen Höchsten aller Hohen versuchen zu dürfen.

"Blind Climber" Andy Holzer auf dem Weg zum Mount Everest

Nun ist es wieder so weit: Blind Climber" Andy Holzer startet mit drei Freunden zu einer weiteren spannenden Reise. Diesmal ist es der Mount Everest mit seinen 8.848m, höchster Berg unserer Erde, der ihre Gedanken gefangen hat.

OeWK-Damenteam schafft geschlossen den Halbfinaleinzug der WM 2012 im Vorstieg

Österreichs Kletterdamen haben sich in der Vorstieg-Qualifikationsrunde der Kletter-WM 2012 keine Blöße gegeben. Angeführt von der amtierenden Weltmeisterin Angela Eiter und Ex-Weltmeisterin Johanna Ernst, die beide ihre Qualifikationsgruppen für sich entscheiden konnten, überzeugten auch Magdalena Röck, Christine Schranz, Barbara Bacher und Katharina Posch.

Vorträge des blinden Bergsteigers Andy Holzer

Andy Holzer, geboren am 3. September 1966 in Lienz, ist von Geburt an blind, was aber seine Familie nicht davon abhielt, ihn auf eine Schule mit sehenden Kindern zu schicken und ihn nicht daran hinderte bislang sechs der sieben höchsten Berge der Welt - die sogenannten "Seven Summits" - zu besteigen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.