Franz Untersteller (baden-württembergischer Umweltminister), Torsten Kamp (VAUDE), Anika Mauz (VAUDE), Antje von Dewitz (VAUDE Geschäftsführerin) (c) VAUDE

VAUDE gewinnt Umweltpreis für Unternehmen 2018

Am 4. Dezember erhielt der Bergsportausrüster VAUDE aus Tettnang den Umweltpreis für Unternehmen 2018. Bei der feierlichen Preisverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart überreichte der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller den renommierten Preis an VAUDE Geschäftsführerin Antje von Dewitz und ihre Kolleginnen und Kollegen.
Andrej Kupetz, Geschäftsführer Rat für Formgebung, überreicht den German Brand Award an Antje von Dewitz, VAUDE Geschäftsführerin. (c) Manuel Debus

Ehrenpreis beim German Brand Award 2018 geht an VAUDE

Für ihre exzellente Markenführung wurde Antje von Dewitz, Geschäftsführerin des Bergsportausrüsters VAUDE, als Brand Manager of the Year geehrt. Diese hohe Auszeichnung nahm die Unternehmerin bei der Preisverleihung des German Brand Award 2018 am 21. Juni im Deutschen Historischen Museum in Berlin entgegen.
V.l.n.r.: Barbara Scheitz (Geschäftsführerin Andechser Molkerei Scheitz GmbH), Antje von Dewitz (VAUDE Geschäftsführerin), Dr. Tanja Wielgoß (Vorsitzende des Vorstandes Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR) (c) VAUDE

VAUDE ist Deutschlands nachhaltigste Marke

Bei der Verleihung des renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreises erhielt VAUDE am Freitag, 27. November die höchste Auszeichnung: Deutschlands nachhaltigste Marke 2015. Freudestrahlend nahm Dr. Antje von Dewitz, VAUDE Geschäftsführerin, den Preis aus den Händen von Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald entgegen.
Antje von Dewitz, Geschäftsführerin VAUDE (c) VAUDE

Pionier-Unternehmen für ein nachhaltiges Wirtschaftskonzept: VAUDE erstellt Gemeinwohl-Bilanz

Können Unternehmen so wirtschaften, dass sie selbst und zugleich auch das Gemeinwohl dabei profitieren? Bergsportausrüster VAUDE ist überzeugt davon und zeigt, dass es möglich ist.
Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin von VAUDE (c) VAUDE

eBay und VAUDE starten Re-Commerce-Shop für gebrauchte Outdoor-Produkte in Deutschland

Die globale E-Commerce-Plattform eBay startet in Deutschland gemeinsam mit VAUDE, dem nachhaltigsten Outdoor-Ausrüster Europas, den "VAUDE-Second-Use-Shop". Private Verkäufer können in dem Re-Commerce-Shop VAUDE-Markenartikel weiterverkaufen, für die sie keine Verwendung mehr haben.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.