Antje von Dewitz

Antje von Dewitz

V.l.n.r.: Barbara Scheitz (Geschäftsführerin Andechser Molkerei Scheitz GmbH), Antje von Dewitz (VAUDE Geschäftsführerin), Dr. Tanja Wielgoß (Vorsitzende des Vorstandes Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR) (c) VAUDE

Bei der Verleihung des renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreises erhielt VAUDE am Freitag, 27. November die höchste Auszeichnung: Deutschlands nachhaltigste Marke 2015. Freudestrahlend nahm Dr. Antje von Dewitz, VAUDE Geschäftsführerin, den Preis aus den Händen von Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald entgegen.

Antje von Dewitz, Geschäftsführerin VAUDE (c) VAUDE

Können Unternehmen so wirtschaften, dass sie selbst und zugleich auch das Gemeinwohl dabei profitieren? Bergsportausrüster VAUDE ist überzeugt davon und zeigt, dass es möglich ist.

Dr. Antje von Dewitz, Geschäftsführerin von VAUDE (c) VAUDE

Die globale E-Commerce-Plattform eBay startet in Deutschland gemeinsam mit VAUDE, dem nachhaltigsten Outdoor-Ausrüster Europas, den "VAUDE-Second-Use-Shop". Private Verkäufer können in dem Re-Commerce-Shop VAUDE-Markenartikel weiterverkaufen, für die sie keine Verwendung mehr haben.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.