Christina Huber

Christina Huber

Christina Huber und Caroline North auf dem Gipfel des Cerro Torre (c) Caroline North

Die Marmot PRO Athletin Christina Huber aus Garmisch-Partenkirchen und die Mammut Athletin Caroline North haben sich Ende Februar 2015 auf der Via dei Ragni Route die erste freie Begehung einer reinen Frauenseilschaft am Cerro Torre gesichert.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung am Cerro Kishtwar: Erfolg für Thomas Huber, Stephan Siegrist und Julian Zanker (c) Timeline Productions

Am 14. Oktober standen Stephan Siegrist (SUI), Julian Zanker (SUI) und Thomas Huber (GER) am Gipfel des Granitgiganten in Kaschmir. Sie sind das vierte Team, welches diesen Berg über eine spektakuläre Linie besteigen durfte. Ihr Ziel war die bisher noch undurchstiegene zentrale Nordwestwand des Cerro Kishtwar.